Schlagkraft-Messung – Punching Power Measurement

Die Schlagkraft

Ich versuche mal, die Kraft eines Schlages während eines OTK-Hand Spankings nach der bekannten Formel von Isaak Newton:  F = m · a zu berechnen.

 “F” ist die Kraft eines Schlages in Newton [ N ], “m” ist die Masse des Armes in Kilogramm [ kg ] und “a” ist die Beschleunigung ( des Schlages ) in Meter pro Sekunde ins Quadrat [ m/s2 ]

Die Masse eines Armes beträgt etwa 10% des Körpergewichtes, also ungefähr 8 kg, Die Beschleunigung ( Schnellkraft ) eines Schlages mit der flachen Hand beträgt etwa 20 7 Meter in der Sekunde nach meinen (neuesten, siehe Abbildung ) Recherchen.

Demnach wäre die Kraft eines Schlages auf den Po eines auf den Oberschenkeln Liegenden ( OTK ) 8 x 7 = 56 Newton = 5,7 kg. Ein(e) gute(r) Spanker(in) schlägt 300 mal in 5 Minuten ( 60 Schläge pro Minute ). Das macht eine akkumulierte Kraft von 1.710 kg bzw. 16.800 Newton, die innerhalb von 5 Minuten auf den Po einwirkt.

Eigentlich müsste man noch folgende weitere Größen in die Berechnung einbeziehen:

Die Muskelmasse des Armes des Spankers, die nicht konstante Geschwindigkeit während eines Schlages, der Winkel des Ober- und Unterarmes, die Fläche der Hand des / der Spankers(in), die auf den Po auftrifft, die Variablen Armlänge und Länge der Oberschenkel, die Fläche des Po‘s und der Winkel, in welchem der Po von der Hand getroffen wird. Und die Entfernung der Hand zum Po, denke ich.

Fazit: Je massiger und muskulöser der Arm und je massiger und größer die Hand, desto mehr Schlagkraft!

Zitat: “Allein die unbewaffnete Hand kann hinsichtlich ihrer Folgen von einer lediglich beleidigenden bis zur todbringenden Einwirkung reichen.“
(Madea und Brinkmann, 2004) aus der Dissertation “Forensisch-biomechanische Aspekte des Faustschlags” von Stefan Michael Bremer
Grundlagen zur Schlagkraftmessung

Kann ein Mathematiker oder Physiker meine Berechnung verifizieren, berichtigen oder vervollständigen?

 


The physics of faceSlapping

 


The Power of a Smack

I tried to calculate the force of one smack while an otk hand spanking  according to the known formula of Isaak Newton as follows:

Force of a smack = Mass (of the arm ) x Acceleration ( of the smack ) F=m x a . The mass of an arm is 10% of the body weight, that means ca 8 kg. The acceleration of a smack with the bare hand is 20 7 m/s2 ( 72 km/std ) after my newest research.

So the force of one smack on the butt of a person lying over the knees ( OTK ) is 8 x 7 = 56 Newton = 5,7 kg. A good spanker smacks 300 times in 5 minutes ( 60 times per minute ). That makes an accumulated force of 1.710 kg resp. 16.800 Newton  that impacts  on the bottom within 5 minutes.

Actually you would have to include the following additional variables in the calculation:
The muscle mass of the arm of the spanker, the non-constant speed during a stroke, the angle of the upper and lower arm, the area of the hand that hits the butt, the variables arm length and length of the thighs, the area of the buttocks and the angle in which the butt is hit by the hand. And the distance of the hand to the butt, I think.

Conclusion: The heavier and more muscular the arm and the bigger the hand, the more smack power!

Quote: “Alone the unarmed hand can be – in terms of their consequences – from a merely insulting to the deadly effect range.”
(Madea and Brinkmann, 2004)

Can any mathematician or physicist verify, correct or complete my calculation?

 

 

–>> Watch it as animation

😮

 

4 Replies to “Schlagkraft-Messung – Punching Power Measurement”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.