1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 3 – 1st Spanking World Championships, Part 3

Speed Paddling, Pledge Paddling, Triathlon OTK Hand 20 Minutes Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit. Toni erklärt schnell die Regeln des Speed Paddling: Jede …

198 cm Astrid’s HOM Galerie – 198 cm tall Astrid’s HOM Gallery

Astrid, 198 cm, “Luft wegnehmen” H(and) O(ver) M(outh) HOM-Gallerie von AnnDees Amazon Astrid, digital gemessene 198 cm und eine beachtliche Handlänge von 21 cm. Astrid entdeckt einen Einbrecher am Gartenhaus, stellt ihn und versucht, ihm durch Luftnehmen kampfunfähig zu machen. Mitwirkender: Einar von SMN aus Norwegen.     Astrid, 198 cm, H(and) O(ver) M(outh) – …

Die 1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 – 1st Spanking World Championships, Part 2

OTK Hand, Bridle Path Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit. Die zehn Athletinnen des OTK Hand-Wettbewerbs verneigen sich vor den Kampfrichtern, lockern noch einmal …

Die 1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 1 – 1st Spanking World Championships, Part 1

Einführung, OTK Hand 2 Minutes Classic Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit. “Hallo Leute! Mein Name ist Daggi Flatscher und ich berichte euch aus …

Geschützt: Meine erotischen Phantasien – Passwort Anfordern – My Erotic Fantasies – Request your Password 18+

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Die Mütter meiner Freunde, Teil 3 – The Mothers of my Friends, Part 3

“Die Mütter meiner Freunde” berichtet über meine Erlebnisse in den 60ern in der Nachbarschaft und zuhause bei meinen Spielfreunden und Schulkameraden. Es waren damals in meinem Umfeld immer nur die Mütter, welche die Erziehung schlagkräftig in die Hand nahmen. Noch heute, also nach über fünfzig Jahren, erinnere ich mich ganz genau an die Mütter meiner …

Die Mütter meiner Freunde, Teil 2 – The Mothers Of My Friends, part 2

“Die Mütter meiner Freunde” berichtet über meine Erlebnisse in den 60ern in der Nachbarschaft und zuhause bei meinen Spielfreunden und Schulkameraden. Es waren damals in meinem Umfeld immer nur die Mütter, welche die Erziehung schlagkräftig in die Hand nahmen. Noch heute, also nach über fünfzig Jahren, erinnere ich mich ganz genau an die Mütter meiner …

Die Mütter meiner Freunde, Teil 1 – The Mothers Of My Friends, Part 1

“Die Mütter meiner Freunde” berichtet über meine Erlebnisse in den 60ern in der Nachbarschaft und zuhause bei meinen Spielfreunden und Schulkameraden. Es waren damals immer nur die Mütter, welche die Erziehung schlagkräftig in die Hand nahmen. Teil 1: Die Mutter von Alexander Sie war Amerikanerin und ihr Mann ebenfalls Amerikaner, er war als US-Soldat in …

Mein Hund und seine Fetische – My Dog and His Fetishes

Ich bin AnnDee’s Hund Gianni, ein Collie-Retriever-Mix und ich schreibe jetzt auch gelegentlich in diesem Blog mit. Ich bin allerdings schon im Hundehimmel. Meine Sucht nach Hautcremes, mein Fuß- und Ohrenfetisch Wenn meine Leute sich geduscht und eingecremt haben, dann war für mich Abschlecken angesagt. Es war wie eine Sucht. Ich mußte die Creme ablecken. …

Meine iClone Galerie – My iClone Gallery

Ich klone mir einfach meine Traumfrau Vor etwa 10 Jahren habe ich mal versucht, mit der 3D Animations-Software iClone meine Traumfrauen zu klonen. Ich wollte sogar Filme mit iClone produzieren. Ich hätte mir meine Darsteller klonen könen. Toll! Aber wie immer in meinem Leben war ich zu früh. Erst einige Jahre später war das Programm …