German Ladies Open 1995 in Dormagen

Eine Rarität aus dem Jahr 1995

Vom 16. – 18. Juni 1995 fanden in Dormagen die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Ringen für weibliche A-Jugend und Frauen – ausgerichtet vom AC Ückerath – statt. 193 Frauen und Mädchen ( A-Jugend) aus folgenden 13 Nationen traten zu hervorragenden Wettkämpfen an:

Dänemark, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Niederlande, Österreich, Schweiz, Schweden, Norwegen, Polen, Tschechien und Deutschland.

Ich konnte die Exclusiv-Rechte für die Aufzeichnung dieser German Ladies Open ’95 vom AC Ückerath durch Sponsoring erwerben und kann somit 120 Kämpfe mit einer Gesamt-Aufzeichnungszeit von 9 Stunden anbieten. Das ZDF berichtete nur ganze 10 Minuten von diesem Weltklasse-Turnier. Die German Ladies Open 1995 war eine Veranstaltung von hochklassigem Weltniveau und einer tollen Stimmung bei Zuschauern und Sportlerinnen, die auch auf dich als Clip-Zuschauer übergreifen und dir das Gefühl geben wird, live dabei gewesen zu sein.

Neben unseren deutschen Teilnehmerinnen werden dich vor Allem hochkarätige Ringerinnen aus Frankreich und Japan begeistern.

Dies soll jedoch nicht die Leistungen der Ringerinnen aus den übrigen Nationen schmälern. Jeder Kampf bei diesem Turnier war auf einem Niveau, das man selten und schon gar nicht in dieser komprimierten Form oft zu sehen bekommt.

Sowohl bei den German Open alsauch bei dem Nachwuchs-Turnier in Böhlen sind insbesondere die Trainer-Anweisungen für den interessierten Wrestling-Fan eine wahre “Goldgrube” an Tipps und Taktik-Maßnahmen beim Ringen. Und die Trainer haben ihre Anweisungen an ihre Schützlinge in der Lautstärke und mit der Begeisterung weitergegeben, daß kein Fachbuch bessere Informationen vermitteln könnte! Du sitzt bei den Clips der German Ladies Open ’95 wirklich direkt neben der Matte, denn da war auch meine Kamera.

Vorschau-Clip Fast erwürgt   German Ladies Open #1    

 

 

A Rarity From The Year 1995

From  June 16 to 18, 1995, the International German Championshipsin Wrestling for Female A-Youth and Women – hosted by AC Ückerath – took place in Dormagen. 193 women and girls (A-youth) from the following 13 nations competed in outstanding competitions:

Denmark, Great Britain, France, Italy, Japan, Netherlands, Austria, Switzerland, Sweden, Norway, Poland, Czech Republic and Germany.

I was able to acquire exclusive rights for the recording of this German Ladies Open ’95 from AC Ückerath through sponsorship and can therefore offer 120 fights with a total recording time of 9 hours.

The German TV ZDF reported only 10 minutes from this world-class tournament. The German Ladies Open 1995 was an event of high class world level and a great atmosphere among spectators and sportswomen who will also spill over to you as a clip viewer and make you feel like you have been there live.

In addition to our German participants, you will be amazed by top-class wrestlers from France and Japan.

However, this should not diminish the performances of wrestlers from the other nations. Every fight in this tournament was at a level that is rarely and never seen in this compressed form.

Both at the German Open and at the junior tournament in Böhlen especially the coaching instructions for the interested wrestling fan are a true “bonanza” of tips and tactics in wrestling. And the trainers have given their instructions to their protégés in the volume and with the enthusiasm that no textbook could convey better information! You really sit next to the mat while watching the clips of the German Ladies Open ’95, because that’s where my camera and me were.

Preview-Clip  Almost Strangled  German Ladies Open #1    

 

 

 

Aufrufe: 145

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 3 – 1st Spanking World Championships, Part 3

Speed Paddling, Pledge Paddling, Triathlon OTK Hand 20 Minutes

Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.


Toni erklärt schnell die Regeln des Speed Paddling: Jede Athletin hat 30 Sekunden, um den Hintern des Freiwilligen so richtig durchzupaddeln und die ersten 5 mit den meisten Schlägen kommen in die Endkämpfe. Allerdings zählen nur die Schläge, die mindestens 20 cm zurückgelegt haben. Deshalb werden die Schläge mittels Videobeweis aufgezeichnet und ungültige Schläge in der Bewertung abgezogen.

Es wird nun über den möglichen ersten Weltrekord gesprochen. Der aktuelle Weltrekord bei nationalen Meisterschaften wird von einer jungen Kraftdreikämpferin aus den USA, dem Land des Paddling überhaupt, gehalten. Sie heißt Leslie Look und ist US-Juniorenmeisterin. Ihr hochgestecktes Ziel sind 60 Schläge in 30 Sekunden, doch die meisten Experten halten dies derzeit für unmöglich, den bestehenden Weltrekord von 58 Schlägen zu brechen. Dieser wird von einer 34jährigen Sportlehrerin aus Texas gehalten, dort wo das Paddling in ihrer Schule noch heute praktiziert und von ihr als Sportlehrerin täglich bei mehreren Schülern praktiziert wird. Diese tägliche Routine zahlt sich natürlich aus und sie ist stärkste Favoritin in diesem Wettbewerb.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Während Lena spricht, sehe ich auf dem Bildschirm Höhepunkte der aktuellen und früheren Pledge Paddling Wettbewerbe. Ich sehe Dutzende von feuerroten Pobacken von meist jungen Männer, die unbeholfen auf Skateboards knien, während sie von sehr muskulösen Athletinnen regelrecht vorwärts gedroschen werden. Die Gesichter der Freiwilligen waren vor Schmerzen verzerrt, denn Pledge Paddling ist eine Kraftsportart und alle Spankerinnen sind dementsprechend massiv-muskulös gebaut.

“In wenigen Augenblicken wird die erste Athletin aus Russland antreteten”, höre ich Helga sagen …

 

 

… Fortsetzung folgt … Jede Menge noch! Wenn ihr die Story mögt …


Speed Paddling, Pledge Paddling, Triathlon OTK Hand 20 Minutes

The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


Toni quickly explains the rules of Speed Paddling: Each athlete has 30 seconds to paddle the crap out of the butt of the volunteer, and the top five with the most smacks will reach the finals. However, only the smacks that travel at least 20 cm will count. Therefore, the smacks are recorded by video evidence and invalid, to short smacks are subtracted in the rating.

It is now spoken about the possible first world record.

The current world record at National Championships is held by a young powerlifter from the USA, the land of paddling in general. Her name is Leslie Look and she is the US Junior Champion. Their ambitious goal is 60 smacks in 30 seconds, but most experts currently consider this as impossible to break the existing world record of 58 strokes. This is held by a 34-year-old PE teacher from Texas, where paddling is still practiced in her school today and practiced by her as a PE teacher  with several students, daily. Of course, this daily routine pays off and she is the strongest favorite in this competition.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

While Lena speaks, I can see highlights of the current and previous Pledge Paddling contests on the screen. I see dozens of fiery red buttocks from mostly young men who clumsily kneel on skateboards, while they are literally being thrust forward by very muscular athletes. The faces of the volunteers were distorted in pain, because Pledge Paddling is a strength sport and all female spankers are built accordingly massive-muscular.

“In a few moments, the first athlete from Russia will be kicking off,” I hear Helga say …

 


Will be continued. Many sequels are following. Stay tuned, folks!

 

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 1 – 1st Spanking World Championships, Part 1

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 – 1st Spanking World Championships, Part 2

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 4 – 1st Spanking World Championships, Part 4

 

 

 

:-O

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 10 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 10 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2204