Die schlagkräftige Richterin – The Punchy Judge

Es folgt eine kurze Vorschau des Inhaltes! Below is a sneak peek of this content!

Eine fiktive Geschichte von Randy und Sarah, übersetzt und seinen Phantasien angepasst von AnnDee Randy wird im Juni beim Ladendiebstahl von Bonbons in Frau Tunney's Lebensmittelladen  erwischt, kurz nachdem er vierzehn geworden ist. Wie bei dem vorangegangenen Vorfall drei Monate vorher, ruft Frau Tunney auch diesmal wieder die Polizei und Randy wird zur Polizeistation gebracht und dort eingesperrt. Als seine Mutter, Beth, die Polizeistation erreicht, spricht sie erstmal mit dem Polizei-Offizier und Frau Tunney. Schnell waren sie sich einig, dass Randy mehr als einen Ausflug ins Polizeirevier und eine Verwarnung vom Polizei-Offizier braucht. Der Sergeant holt Randy und teilt ihm mit, dass er wegen geringfügigen Diebstahls als Jugendlicher festgenommen und an das Jugendgericht verwiesen wird. Randy wird dann zum Streifenwagen zurückgebracht und quer durch die Stadt zum Gerichtsgebäude gefahren, während seine Mutter und Mrs. Tunney in ihren Autos hinterherfahren. Das Jugendgericht befindet sich im Erdgeschoss. Während Randy in einen...
To view this content, you must be a member of AnnDees Amazons Patreon at $5 or more

Ein Exempel statuieren – Setting an Example

Ein Exempel statuieren (= ein warnendes Beispiel setzen )

Frau Palmer setzte nach ihren Tagen als Lehrerin an der Grundschule nun als Internats-Leiterin ein Zeichen, ließ die Internats-Schüler in eine Reihe aufstellen und erklärte die Regeln, die sie befolgen sollten, während sie ihre Hausmutter am Internat war.

Sie hatte das Paddel von der Wand genommen, das warnend im Flur hing und winkte damit, um die Ernsthaftigkeit in der Aufrechterhaltung der Ordnung in ihrem Internat zu betonen.

Die große, athletisch gebaute Frau musterte die Gesichter ihrer Schützlinge und suchte nach demjenigen, der am meisten Ärger machen würde, indem er äußerlich zeigt, dass er ihre Warnungen mit einem Grinsen oder anderen Anzeichen einer zukünftigen Rebellion missachtet.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!
Aber es gab immer noch die gelegentlichen Versuche der besonders Abenteuerlustigen, die allerdings, wenn sie nicht ganz abgehärtet waren, dann fast immer mehrere Tage auf dem Bauch schlafen mussten.

 

Setting An Example

Taking a cue from her days as a grade schools teacher, Mrs. Palmer lined the college boys up and enunciated the the rules they were to follow while she was their Housemother.

She had taken down the paddle that hung prominently in the hall and waved it as she emphasized her seriousness in maintaining order in her boarding school. The tall, athletically well built woman surveyed the faces of her wards, looking for the one who would seem to cause the most trouble with an outward show of disregarding her warnings with a smirk or other signs of future rebellion.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!
But there still were the occasional attempts by the more adventurous, if not full hardy, among them that almost always resulted in the spending several days of sleeping on the tummy.

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 1823

Größere oder Stärkere Frauen – Taller or Stronger Women

… Wenn die Frau größer oder stärker ist als der Mann

Die Reporterin fragt: Ist das nicht etwas unfair, wenn du deinen viel kleineren Mann über’s Knie legst und den Po versohst? – The reporter asks: Is that not a bit unfair when you place your much smaller husband over your knee and spank him?

 

In seltenen Fällen ist bei der Spezies Mensch – wenn sie “gepaart sind – das “Weibchen” größer und/oder stärker als das “Männchen”. In solchen Fällen kann es auch schon mal passieren, dass “er” dann auch unter “ihrem” Pantoffeln steht, wie man so schön sagt. Und in Extremfällen kann es auch schon mal sein, dass sie ihn gegen seinen Willen schlägt, ohrfeigt oder gar regelmäßig über’s Knie legt. Wenn sie die körperliche Statur dazu hat, also groß und kräftig genug ist, dies gegen den Willen des Mannes tatsächlich durchsetzen zu können.

Es besteht kein Zweifel daran, dass es auch Frauen gibt, die einem nicht ganz so großen und kräftigen oder auch älteren Mann körperlich überlegen sind. In der Regel binden sich solch körperlich unterschiedliche Menschen verschiedenen Geschlechtes jedoch eher nicht zu einer Partnerschaft, zumindest auf den Größenunterschied bezogen.

Da fällt mir ein, dass im Tierreich die Weibchen auch oft größer und deshalb auch stärker sind als ihre männlichen Artgenossen. Bei Greifvögeln, Insekten und Fischen ist das so und in ein paar Fällen auch bei Säugetieren. Ein Grund dafür ist wohl, dass die Weibchen ihre Brut vor Angreifern schützen müssen. Eigentlich müssten die Frauen in der heutigen Zeit, in der sie immer häufiger sexuell belästigt werden, auch größer und kräftiger sein als die Männer. Nur mal so. Aber vielleicht geht die menschliche Entwicklung in der Zukunft ja in diese Richtung. Für mich kommt das dann allerdings leider zu spät.

Zumindest haben sehr großgewachsene Frauen aber den Vorteil, dass sie weniger angebaggert oder belästigt werden, da man(n) unwilkürlich mehr Respekt vor ihnen, ihrer Erscheinung und der eventuellen Schlagkraft (sprich Backpfeife) hat.

Natürlich sind Kraftsportlerinnen, insbesondere Kugelstosserinnen, Diskuswerferinnen, Gewichtheberinnen, Powerlifterinnen, Bodybuilderinnen, aber auch Schwimmerinnen und Ruderinnen dem Durchschnittsmann in der Regel körperlich überlegen. Ich persönlich habe meine Kraft mit der Bodybuilderin, Karla Nelsen unter anderem im Film “Where is the Money? – Wo ist das Geld?” gemessen und keine Chance gehabt, ebenso mit der Powerlifterin Leslie Look, der Bodybuilderin Monika aus Hamburg im Armdrücken ( keine Chance ), der Gewichtheberin Ulrike Herchenhein im Armdrücken (keine Chance)  … ich überlege, mit wem noch …

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Der australische Anthropologe Peter McAllister beispielsweise von der Körperkraft der Neandertaler fasziniert. „Sogar die Frauen der Neandertaler besaßen eine um zehn Prozent höhere Muskelmasse als heutige europäische Männer. Dank ihrer wesentlich kürzeren Arme hätten sie mit entsprechendem Training selbst Arnold Schwarzenegger zu dessen körperlichen Spitzenzeiten im Armdrücken besiegt“, behauptet der Anthropologe.

 

… wird innerhalb der nächsten Tage fortgesetzt …

 

Amazone mit Freund – Amazon with friend

If the woman is taller or stronger than the man

In rare cases, in the human species – when they are “paired” – the “female” is taller and / or stronger than the “male.” In such cases, it can sometimes happen that “he” then  stands henpecked by “her” as one says so, and in extreme cases, it can sometimes happen that she beats him against his will, slaps him across his face, or even regularly puts him over her knee. If she has the physical stature, so big and strong enough, to enforce this against the will of the man.

There is no doubt that there are also women who are physically superior to a not so tall and strong or older man. In general, however, such physically different humans of different sex tend not to lock into a partnership, at least in terms of height difference.

It occurs to me that in the animal kingdom the females are often larger and therefore stronger than their male counterparts. In birds of prey, insects and fish that is so and in a few cases in mammals. One reason for this is probably that the females have to protect their brood from attackers. Actually, the women nowadays, in where they are increasingly sexually harassed, should also be larger and stronger than the men, just as a side note. But maybe human evolution will go in that direction in the future. Unfortunately, that’s too late for me.

At least very tall women but have the advantage that they are less dredged or harassed, as one instinctively has more respect for them, their appearance and the possible strike capability (ie, face slap) has.

Of course, female strength athletes, especially shotputters, discus throwers, weightlifters, powerlifters, bodybuilders, but also swimmers and rowers are usually physically superior to the average man. Personally, I have measured my strength with a bodybuilder, Karla Nelsen  in the film “Where is the Money?” and had no chance, as well with the powerlifter Leslie Look, the bodybuilder Monika from Hamburg in arm wrestling (no chance), the weightlifter Ulrike Herchenhein arm wrestling (no chance) … I consider, with whom else still …

During my research on the Internet, I found that the question is often asked by young people, whether women are sometimes stronger than a man.

For example, it is asked why girls up to 12 are stronger than boys, and then later sometime not more.

Polarbaer64 answers for example: “… in my training I once learned: A 14-year-old boy has as much physical strength as a 30-year-old woman, so older boys could cut an adult woman by exerting force.
But after girls grow up first, they have more power at the beginning. So around the 14 then turns the spit.
Of course, always depends on the physical stature, height, weight and so on. And if someone is doing sports or just sitting on the PC; o)) …

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

The Australian anthropologist Peter McAllister, for example, is fascinated by the physical strength of the Neanderthals. “Even the women of the Neanderthals had ten percent more muscles than today’s average men. Thanks to their much shorter arms, they would have defeated Arnold Schwarzenegger with corresponding training even at his peak times in arm wrestling”, says the anthropologist.

 

… will be continued within the next days

 

 

Gallery

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 10 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 10 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Aufrufe: 1573

Täglicher Ohrfeigen-Report ✋ Nur Deutschsprachig – only in German

 

Täglich werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Frauen Ohrfeigen verteilt. Hier entsteht meine wohl einzigartige Link-Sammlung, die (fast) täglich mit neuen verpassten Backpfeifen im deutschsprachigen Raum aktualisiert wird.

 

Kennst du schon den Watschenplattler?

>> Sophie Turner verpasst Moderator einen richtig saftigen “Tequila Slap”

Ehemann von Sophie Turner war begeistert von der Härte der Ohrfeige

Brigitte Nielsen (185 cm) hat mal Madonna geohrfeigt: “Wir waren 1987 in einem Club, und sie trat mit immer wieder auf den Fuß. Dafür habe ich ihr eine Ohrfeige gegeben. Die hat gesessen, weil sie nicht besonders groß ist und ich eine Gigantin bin.” Hier der Link.

 


Link-Liste ✋✋(neueste ✋ oben)

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

 

… wird laufend, auch mit älteren Links aktualisiert … du verpasst keine verpasste Backpfeife, versprochen!

 

Artist: Sardax

 

Gallery

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 10 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 10 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 1968

Körpervermessung – Body Measurements

Anthropometrie, die Lehre von der Ermittlung und Anwendung der Maße des menschlichen Körpers, hat mich schon immer fasziniert, zumal ich ja eine makrophile Neigung habe, mich also großgewachsene Frauen, mächtige weibliche Oberschenkel oder große Frauenhände sexuell erregen. Deshalb habe ich mich schon immer für Körpermaße und deren Relationen zueinander oder im Vergleich zu anderen Menschen sehr interessiert.

Die Vergleiche der Körpermaße einer sehr großen Frau zum Beispiel mit meinen Körpermaßen allein finde ich schon sehr aufregend, anregend, wenn nicht sogar erregend, auch wenn du das nicht glauben magst.

Oder der Vergleich der gewaltigen Oberschenkel einer großgewachsenen Kugelstoßerin mit – sagen wir mal einem Oberschenkelumfang von 80 cm – mit meinen Spargeltarzan-Beinen mit einem Umfang von nur 51 cm ist für mich sehr reizvoll. In Gedanken, in Zahlen, aber am Besten natürlich im direkten Vergleich wie in dem Film “Boston Power” mit Leslie Look oder “Daydreams of a Giantess Lover, Teil 2“, in dem ein 167 cm kleiner Mann seine dünnen Beine ( 45 cm ) mit denen einer 194 cm großen Frau mit 111 kg vergleicht, die einen Oberschenkelumfang von fast 70 cm hat.

Da Frauen die meiste Kraft in ihren Beinen haben, assoziiere ich mit gewaltigen Oberschenkeln auch Kraft, Überlegenheit, stelle mir vor, dass mein Kopf zwischen solchen Oberschenkeln klemmt und ich hilflos zapple, während mir der Po versohlt wird.

In einer solchen Kopf-zwischen-Schenkel-Stellung fand man sich als Kind in den 60ern oft wieder. Diese Stellung war insofern praktisch und bei vielen Müttern meiner Freunde beliebt, als der Zögling in dieser Position “fest eingeklemmt war” und nicht entkommen konnte.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Anthropometry, the study of the determination and application of the dimensions of the human body, has always fascinated me, especially since I have a macrophilic inclination, sexually aroused by tall women, powerful female thighs or large female hands.

That’s why I have always been very interested in body measurements and their relations to each other or in comparison to other people. The comparisons of the body measurements of a very tall woman, for example, with my body measurements alone, I find very exciting, stimulating, if not arrousing, even if you do not believe that.

Or the comparison of the mighty thighs of a huge and tall female shot putter with – let us say a leg circumference of 80 cm – with my “beanpole-legs” with a circumference of only 51 cm, is very appealing to me. In thoughts, in numbers, but of course in a direct comparison as in the movie “Boston Power” with Leslie Look or “Daydreams of a Giantess Lover, Part 2“, in which a 167 cm small man his thin legs (45 cm) compared to a 194 cm tall woman weighting 111 kg, who has a thigh circumference of almost 70 cm.

Since women have the most strength in their legs, I also associate tremendous thighs with strength, superiority, imagining my head jammed between those thighs, and I helplessly fidget while get spanked my butt. In such a head-between-thigh position one found oneself as a child in the sixties often again. This position was practical and popular with many of my friends’ mothers, when the pupil was “stuck” in this position and could not escape.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!
Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 10 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 10 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2019

Mein erstes Spanking – My First Spanking

Oder: Zum Orgasmus geklatscht

Ich war mal gerade 18 Jahre alt und habe mit meiner damaligen Freundin Silvia in Paguera auf Mallorca Urlaub gemacht.

Abends saßen wir immer in der Hotelbar und tranken Cuba Libre.

Pernille Blume, Danish Swimmer – Dänische Schwimmerin

An diesem Abend saß eine blonde (was denn sonst?) und hübsche Dänin neben mir am Tresen.

Sie war 28 Jahre alt, hieß Karen und flirtete mit mir, was das Zeug hielt, in englischer Sprache. Deutsche Jungs waren damals in den 70ern sehr beliebt bei den dänischen Mädels. Irgendwann wurde es Silvia zu bunt, und sie verschwand. Wohl in unserem Hotelzimmer.

Ich weiß nicht, was mich an diesem Abend geritten hat, aber ich landete in Karen’s Hotelzimmer und nicht in unserem.

Karen verführte mich regelrecht, sie war ganz offensichtlich erfahrener als ich. So überließ ich ihr die Führung und sie ging gleich richtig zur Sache.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

Ich zog sogar bei Karen in ihre Wohnung in Esbjerg ein, erlernte die dänische Sprache und lernte, dass dänische Wurst rot gefärbt ist ( damals jedenfalls mit dem Farbstoff Cochenillerot A ), dass es nicht nur hin und wieder einen rotgeklatschen Po, sondern auch røde pølser ( rote Würste ) gab und dass man “Ål rundt” gegessen hat, wenn man mit den Gräten vom Aal einmal rund um den Teller gekommen ist. Und dass man danach Aalborger, den dänischen Aquavit trinkt. Aber nicht nur einen. Ich lernte, dass das Smørrebrød ( deutsch Smörebröd ) mit gesalzener Butter beschmiert wird und dann üppig mit Käse, Krabben, Pasteten oder Anderem belegt und garniert wird, der Phantasie da keine Grenzen gesetzt sind.

Damals war auch fast jede dänische Frau blond, da gab es noch nicht diesen Haarfärbewahn wie heute. Besonders gefielen mir bei den dänischen Frauen die typischen hohen Wangenknochen, die dem Gesicht etwas Markantes gaben. Und da sich Frauen damals in den 70ern nicht wie heute rasierten, hatten viele dänischen Frauen damals Haarflaum an den Armen, Beinen und neben den Ohren, die sogenannten “Babyhaare”. Karen hatte sie auch. Und sie hatte blonden Flaum direkt über ihrem Po, wohin sich die Mädels in den 80ern die Hirschgeweihe tätowieren ließen. Ich fand das schon damals total sexy. Natürlich wurden auch die Achselhaare in den 70ern nicht rasiert.

Ich lernte, dass man in Dänemark mit der Sexualität viel freier umging als bei uns in Deutschland. Immerhin war Dänemark das erste Land der Welt, das 1969 die Bildpornographie legalisierte. Ab dem Alter von 15 Jahren konnte man sich als Jugendlicher Pornofilme anschauen.

Und ich lernte, dass schon damals die glücklichsten Menschen in Dänemark lebten und sie es gerne hyggelig, also gemütlich haben. Was ich nicht so verstand, dass Dänen ihre Grundstücke oft nicht einzäunten und auch durch fehlende Gardinen oftmals Einblick in ihre Privatshäre zuließen. Das verstehe ich bis heute nicht und Karen konnte mir das auch nicht erklären.

Ich denke ich noch gerne an Karen und meine Zeit in Dänemark zurück, an den Zugenbrecher “rødgrød med fløde”( Rote Grütze mit Schlagsahne ) und Karen brach sich immer wieder die Zunge mit “Streichholzschächtelchen”.

Aber natürlich konnte es langfristig nichts mit uns werden. Nach einigen wunderschönen Monaten trennten wir uns und ich strandete in Flensburg, wo ich dann Betriebswirtschaft studierte.

Ja, Karen hat einen Mann aus mir gemacht. Da fällt mir Peter Maffay’s Song ein: “Es war Sommer”.

 

 

Or: Smacked to Orgasm

I was just 18 years old and have vacationed with my then girlfriend Silvia in Paguera, Mallorca.

In the evening we were always in the hotel bar and drank Cuba Libre.

That evening, a blonde (what else?) and beautiful Dane sat next to me at the bar.

She was 28 years old, her name was Karen, and she flirted with me in English to a fare-thee-well. In the 1970s, German boys were very  popular among the Danish girls. In the end, it was too much for Silvia and she disappeared. Probably in our hotel room.

I do not know what was going on with me that night, but I ended up in Karen’s hotel room and not in ours.

Karen seduced me, obviously she was more experienced than me. So I let her the guidance and she went straight to the point.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

I moved in together with Karen in her apartment in Esbjerg, learned the Danish language and learned that Danish sausage is colored red (then at least with the dye Ponceau 4R) that it is not only now and then a red-smacked butt, but also Red Sausages ( røde pølser ) and that you have “eel rounded” eaten once you have reached the eels bones once around the plate. And then drink Aalborg, the Danish aquavit. But not just one. I learned that Smørrebrød is smeared with salted butter and then lavishly topped with cheese, crabs, pies or other things, and garnished, there are no limits to your fantasy.

By that time almost every Danish woman was blond, as there was not that mania to dye the hair like nowadays. I especially liked the typical high cheekbones of the Danish women who gave the face something clear-cut. And when women did not shave in the 70s as they do today, many Danish women had hair fuzz in their arms, legs and beside the ears, the so-called “baby hair”. Karen also had that and also blond fuzz above her butt. I sensed it as very sexy then. Of course, the armpit was not shaved in the 70’s.

I learned that sexuality was much more free in Denmark than in Germany. After all, Denmark was the first country in the world, which legalized pornography in 1969. At the age of 15, one was allowed to watch porn movies as a teenager.

And I learned that even the world’s happiest people lived in Denmark and they liked to have it cozy, comfortable. What I did not understand was that the Danes often did not enclose their landmarks and were often allowed to get insight into their privacy through lack of curtains. I do not understand it until today, and also Karen could not explain it to me.

I still love to think back again about Karen and my time in Denmark and to the tongue twister “rødgrød med fløde” (red berry with whipping cream) and when Karen twisted her tongue with “Streichholzschächtelchen”.

But of course, it could not be a long term relationship with us. After some wonderful months we broke off and I was stranded in Flensburg, where I studied business administration.

Yes, Karen has made a man of mine. It reminds me of Peter Maffay’s song: “It was summer” ( See above video )

 

 

 

Eller: Smagt til orgasme

Jeg var bare 18 år gammel og har ferieret med min daværende kæreste Silvia i Paguera på Mallorca.

Om aftenen var vi altid i hotellets bar og drak Cuba Libre.

Den aften, en blondine i smukke Dansker sad ved siden af ​​mig ved disk. Hun var 28 år gammel, hun hed Karen, og hun flirte med mig i Engelsk. Tilbage på 70’erne, tyske drenge var meget populære blandt de danske piger. Til sidst var det for meget for Silvia, og hun forsvandt. sandsynligvis i vores hotelværelse.

Jeg ved ikke, hvad der foregår med mig den nat, men jeg endte på Karens hotelværelse og ikke i vores.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Jeg trak selv med Karen i hendes lejlighed i Esbjerg én, lærte det danske sprog og lært, at dansk pølse er farvet rødt (dengang i hvert fald med farvestoffet cochenillerød A), at det ikke kun nu og da en rød klapet numse, men også røde pølser og at du har “Ål afrundet” spist, når du er kommet med ålens knogler en gang rundt om pladen. Og så drik Aalborg, den danske akvavit. Men ikke kun en. Jeg lærte, at Smørrebrød (tysk Smörebröd) er smurt med saltet smør og derefter overdådigt toppet med ost, krabber, tærter eller andre ting, og garneret, fantasien er der ingen grænser sæt.

Pernille Blume, DK

På den tid var næsten hver dansk kvinde blond, da der endnu ikke var denne hård farve mani som i dag. Jeg kunne især lide de typiske høje kindbene på de danske kvinder, som gav ansigtet noget Markant. Og da kvinder ikke barberede på 70’erne som de gjorde i dag, havde mange danske kvinder hår fnug i deres arme, ben og nebst de ører, det såkaldte “baby hår”. Karen havde også sådan. Og hun var blond ned over hendes røv, hvor pigerne tatoverede hjortetakker i 80’erne. Jeg fOg hun var blond ned over hendes røv, hvor pigerne tatoverede vingerne i 80’erne. Det var meget sexet for mig. Selvfølgelig blev armhulen ikke barbert på 70’erne.

Jeg lærte at seksualitet var meget mere fri i Danmark end i Tyskland. Trods alt var Danmark det første land i verden, som legaliserede i 1969, pornografi. I en alder af 15 år kunne man se som teenager pornofilmer.

Og jeg lærte at de lykkeligste mennesker boede i Danmark, og de kan godt lide at have hyggelige, så behagelige. Det, jeg ikke forstod, var, at danskerne ofte ikke indhegnede deres jordstykker og ofte fik lov til at få indblik i deres privatliv gennem manglende gardiner. Jeg forstår ikke før i dag, og Karen kunne ikke forklare det for mig.

Jeg kan godt lide at tænke tilbage til tiden med Karen og min tid i Danmark tilbage i at brække tungen på “rødgrød med fløde” og Karen med “Streichholzschächtelchen”.

Men selvfølgelig kunne det ikke være lang sigt med os. Efter nogle vidunderlige måneder skiltes vi og jeg blev strandet i Flensborg, hvor jeg studerede driftsøkonomi.

Ja, Karen har lavet en mand af mig. Det minder mig om Peter Maffays sang: “Det var sommer”.

Haarflaum neben dem Ohr – Hair fuzz beside the ear – Hårfluff ved siden af øret

 


Retro – Nostalgie – Nostalgi

Dansh Open 1996 – Danske Mesterskaber

 

1996 I was again in Danmark to film the Danish Open ( Danske Mesterskaber for juniorer ) in Aalborg (Byplanvejens Skole) with 53 contestants ( piger and kvinder ) from Danmark, Sweden, Ukraine and Germany in the weight classes of 30 – 75 kgs.

I filmed 5 hours with 67 exciting fights exclusively, also with the world champion 1996 in the class of 65 kg, Helene Karlsson from Sweden. My camera was directly beside the mat!

Danish Open 1996, part 1

Danish Open 1996, part 2

Danish Open 1996, part 3

Danish Open 1996, part 4

Danish Open 1996, part 5

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 4579

Vorschau-Clips und Shop-Links – Preview-Clips and Store-Links

Vorschau-Clips und Shop-Links // Preview Clips and store-links

Wenn Du auf die Titel links klickst, müssten sich die Preview-Videos bei dem aktuellen Firefox-Browser und Chrome-Browser automatisch abspielen. Wenn du den Einkaufswagen rechts anklickst, kommst du zum entsprechenden Video im c4s-Store. Die neuesten updates immer oben.

If you click on the titles (left), the preview-videos would have to play automatically in the newest Firefox or Chrome browser. If you click on the shopping cart, you will be taken to the corresponding video in the c4s store. Newest updates always at the top.

Heike, die Krankenpflegerin, ohrfeigt Gunther – Heike, the nurse, is face slapping Gunther in “The Next, Please” –>>

 

 

1.Preview-Clip      2. Cart to buy full-length video

 

 

  • …. Only Patrons can watch all the other preview clips – Nur Patrons können all die anderen Previews sehen.

 

Lifting and Crashing, one of my most brutal videos 

 

 

 

Aufrufe: 4425

Die 1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 4 – 1st Spanking World Championships, Part 4

Pledge Paddling und Rohrstock

Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.


“In wenigen Augenblicken wird die erste Athletin aus Rußland antreten”, höre ich Helga sagen, “aber schaut euch mal diese Aufzeichnung von vor einigen Augenblicken an!”

Auf dem Bildschirm erscheint eine extrem muskulöse, braungebrannte Athletin aus den USA, die dazu noch ziemlich groß ist. Neben ihr ein kleiner, sehr junger, hellhäutiger Freiwilliger aus Litauen, nur mit einem String bekleidet. Ein herrlicher Kontrast, die Beiden. In jeder Hinsicht. In ihrer kräftigen Hand hält die Modellathletin ein monströses Paddle, der junge Mann kniet sich auf das Skateboard. Beim Signalton beginnt das Pledge Paddling.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 


Pledge Paddling und Caning

The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


“In a few moments the first athlete from Russia will start with the contest,” Helga continues, “but take a look what happened a few moments ago!”

On the screen appears an extremely muscular, tanned female athlete from the USA, which is as well quite tall. Next to her a small, very young, fair-skinned volunteer from Lithuania, wearing only a string. A beautiful contrast, these two. In every sense. In her strong hand, the model athlete holds a monstrous paddle in her strong hand, the young man kneels on the skateboard. When the signal sounds, pledge paddling begins.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

e current heat wave in Germany, I need a little more time as usual 😉 Nevertheless, stay tuned, folks!

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 3 – 1st Spanking World Championships, Part 3

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 – 1st Spanking World Championships, Part 2

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 1 – 1st Spanking World Championships, Part 1

 

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 10 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 10 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 5345

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 3 – 1st Spanking World Championships, Part 3

Speed Paddling, Pledge Paddling, Triathlon OTK Hand 20 Minutes

Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.


Toni erklärt schnell die Regeln des Speed Paddling: Jede Athletin hat 30 Sekunden, um den Hintern des Freiwilligen so richtig durchzupaddeln und die ersten 5 mit den meisten Schlägen kommen in die Endkämpfe. Allerdings zählen nur die Schläge, die mindestens 20 cm zurückgelegt haben. Deshalb werden die Schläge mittels Videobeweis aufgezeichnet und ungültige Schläge in der Bewertung abgezogen.

Es wird nun über den möglichen ersten Weltrekord gesprochen. Der aktuelle Weltrekord bei nationalen Meisterschaften wird von einer jungen Kraftdreikämpferin aus den USA, dem Land des Paddling überhaupt, gehalten. Sie heißt Leslie Look und ist US-Juniorenmeisterin. Ihr hochgestecktes Ziel sind 60 Schläge in 30 Sekunden, doch die meisten Experten halten dies derzeit für unmöglich, den bestehenden Weltrekord von 58 Schlägen zu brechen. Dieser wird von einer 34jährigen Sportlehrerin aus Texas gehalten, dort wo das Paddling in ihrer Schule noch heute praktiziert und von ihr als Sportlehrerin täglich bei mehreren Schülern praktiziert wird. Diese tägliche Routine zahlt sich natürlich aus und sie ist stärkste Favoritin in diesem Wettbewerb.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Während Lena spricht, sehe ich auf dem Bildschirm Höhepunkte der aktuellen und früheren Pledge Paddling Wettbewerbe. Ich sehe Dutzende von feuerroten Pobacken von meist jungen Männer, die unbeholfen auf Skateboards knien, während sie von sehr muskulösen Athletinnen regelrecht vorwärts gedroschen werden. Die Gesichter der Freiwilligen waren vor Schmerzen verzerrt, denn Pledge Paddling ist eine Kraftsportart und alle Spankerinnen sind dementsprechend massiv-muskulös gebaut.

“In wenigen Augenblicken wird die erste Athletin aus Russland antreteten”, höre ich Helga sagen …

 

 

… Fortsetzung folgt … Jede Menge noch! Wenn ihr die Story mögt …


Speed Paddling, Pledge Paddling, Triathlon OTK Hand 20 Minutes

The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


Toni quickly explains the rules of Speed Paddling: Each athlete has 30 seconds to paddle the crap out of the butt of the volunteer, and the top five with the most smacks will reach the finals. However, only the smacks that travel at least 20 cm will count. Therefore, the smacks are recorded by video evidence and invalid, to short smacks are subtracted in the rating.

It is now spoken about the possible first world record.

The current world record at National Championships is held by a young powerlifter from the USA, the land of paddling in general. Her name is Leslie Look and she is the US Junior Champion. Their ambitious goal is 60 smacks in 30 seconds, but most experts currently consider this as impossible to break the existing world record of 58 strokes. This is held by a 34-year-old PE teacher from Texas, where paddling is still practiced in her school today and practiced by her as a PE teacher  with several students, daily. Of course, this daily routine pays off and she is the strongest favorite in this competition.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

While Lena speaks, I can see highlights of the current and previous Pledge Paddling contests on the screen. I see dozens of fiery red buttocks from mostly young men who clumsily kneel on skateboards, while they are literally being thrust forward by very muscular athletes. The faces of the volunteers were distorted in pain, because Pledge Paddling is a strength sport and all female spankers are built accordingly massive-muscular.

“In a few moments, the first athlete from Russia will be kicking off,” I hear Helga say …

 


Will be continued. Many sequels are following. Stay tuned, folks!

 

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 1 – 1st Spanking World Championships, Part 1

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 – 1st Spanking World Championships, Part 2

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 4 – 1st Spanking World Championships, Part 4

 

 

 

:-O

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 10 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 10 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2221

Die 1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 – 1st Spanking World Championships, Part 2

OTK Hand, Bridle Path

Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.


Die zehn Athletinnen des OTK Hand-Wettbewerbs verneigen sich vor den Kampfrichtern, lockern noch einmal ihre Arme, indem sie sie ausschütteln und heizen sich an, indem sie so kräftig in ihre Hände klatschen, dass man allein davon schon Angst bekommen kann. Eine Athletin  klatscht sich wie wild auf ihre Oberschenkel, die sich augenblicklich röten, wohl um ihren Adrenalinspiegel zu erhöhen. Nach diesem lauten Spektakel setzt sich jede Athletin auf ihren Stuhl.

Die Kampfrichter haben den Stil, die Schlaggeschwindigkeit, die Schlagkraft und das Schlaggeräusch zu beurteilen. Extrapunkte gibt es, wenn eine Spankerin den Orgasmus ihres Freiwilligen durch ihre Schläge verursacht, er auf gut Deutsch gesagt über ihren Schenkeln abspritzt.

Show your palms

Die Freiwilligen stellen sich nun jeweils hinter ihre Spankerin. Auf ein Signal hin treten die Männer vor die Stühle der Spankerinnen und legen sich über ihre nackten Oberschenkel. Die Hintern der Freiwilligen ist noch jungfreulich weiß, was bedeutet, dass sie die letzten vier Wochen vor dieser Weltmeisterschaft von kräftigen Schlägen verschont wurden. So sieht es das Reglement beim OTK Hand vor. Die Athletinnen heben alle gleichzeitig bei der Aufforderung der Kampfrichter, “Show your palms”, beide Hände hoch und zeigten ihre Handflächen. Dann ertönt der Gong und das Spektakel beginnt.

Da die Zuschauer während des Spanking weder klatschen noch anfeuern dürfen, es also mucksmäuschenstill in der Arena ist, hört man das Klatschen der zehn Frauenhände auf blankes Fleisch sehr laut und deutlich. Die Augen der Freiwilligen, die verdroschen werden, sind weit aufgerissen und einige zappeln schon nach kurzer Zeit wie wild mit ihren Beinen. Die anfangs weißen Hintern werden sehr schnell knallrot, während die Athletinnen sie mit ihren kräftigen, trainierten Händen bearbeiten.

Die Kamera schwenkt nun auf die stark ausgeprägten Adern an Unter- und Oberarmen einer Spankerin.

Das ist mir sofort aufgefallen, als sie sich auf ihren Spankingstuhl setzte. Ihre Hände und Arme sehen wirklich beeinduckend aus. Sie scheint auch die kraftvollste der zehn Spankerinnen dieser ersten Runde zu sein. Ihr Freiwilliger hat schon ziemlich schnell Tränen in den Augen und heult bereits nach einer Minute wie ein kleiner Junge.

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 5 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 5 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

 

Noch viele Fortsetzungen werden folgen. Bleibt dran, Leute!

 

 

 

 


 


OTK Hand, Bridle Path


The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


The ten athletes of the OTK Hand competition bow to the judges, loosen their arms by shaking them out and heat themselves by clapping their hands so hard and loud that one can be scared of it alone. one athlete claps wildly on her thighs, which redden immediately, probably to increase their adrenaline levels.

 

After this loud spectacle the female spankers sit down on their chairs. The judges have to judge the style, the impact speed, the striking power and the striking sound. Extra points were given, when a spanker caused the orgasm of her volunteer by her blows,  said in understandable English: When the volunteer cums over her thighs.

 

The volunteers now stand each behind their relative spanker. At a signal, the men step in front of the spanker’s chairs and lie down over their bare thighs. The buttocks of the volunteers are still “virgin”, which means that they have been spared by heavy smacks in the last four weeks before this World Championships. This is what the regulations of the OTK Hand intend to do.

 

The athletes raise now both hands at the same time as the referee’s request, “Show your palms,” and show them their palms.
Then the gong sounds and the spectacle begins.

Since the spectators  neither may clap nor cheer during the spanking session, it is all quiet as a mouse in the arena and you can hear the clapping of the ten women’s hands on bare flesh very loud and clear.

The eyes of the volunteers who are being hand-spanked, are wide open and some are already fidgeting wildly with their legs after a short time.
The initially white buttocks turn bright red very quickly, while the female athletes work on them with their strong, well-trained hands.
The camera now pivots on the strong veins on the lower and upper arms of a female spanker.
I immediately noticed that when she sat down on her spanking chair. Her hands and arms look really impressive. She also appears to be the most powerful of the ten spankers of this first round. Her volunteer has tears in his eyes pretty soon and after a minute he howls like a little boy.

 

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 10 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu! +++ Content behind this box is for members at level 10 € only +++ Click on the perfect legs to become a member +++ Already a qualifying Patreon member? Refresh this page to access this content!

😮

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2420