Die schlagkräftige Richterin ✋ The Punchy Judge

Und möge Gott uns beschützen - And may God protect us

Eine fiktive Geschichte von Randy und Sarah, übersetzt und seinen Phantasien angepasst von AnnDee

Randy wird im Juni beim Ladendiebstahl von Bonbons in Frau Tunney's Lebensmittelladen  erwischt, kurz nachdem er vierzehn geworden ist. Wie bei dem vorangegangenen Vorfall drei Monate vorher, ruft Frau Tunney auch diesmal wieder die Polizei und Randy wird zur Polizeistation gebracht und dort eingesperrt.

Als seine Mutter, Beth, die Polizeistation erreicht, spricht sie erstmal mit dem Polizei-Offizier und Frau Tunney. Schnell waren sie sich einig, dass Randy mehr als einen Ausflug ins Polizeirevier und eine Verwarnung vom Polizei-Offizier braucht.

Der Sergeant holt Randy und teilt ihm mit, dass er wegen geringfügigen Diebstahls als Jugendlicher festgenommen und an das Jugendgericht verwiesen wird. Randy wird dann zum Streifenwagen zurückgebracht und quer durch die Stadt zum Gerichtsgebäude gefahren, während seine Mutter und Mrs. Tunney in ihren Autos hinterherfahren. Das Jugendgericht befindet sich im Erdgeschoss.

Während Randy in einen Sicherheitsraum weggesperrt wird, haben seine Mutter und Mrs Tunney ein langes Gespräch mit der Richterin Ana Maria Polo. Sie werden von Clara Desmond begleitet, Mrs Suter's  Schwägerin und engste Vertraute in schwierigen Zeiten. Es dauert gut zwei Stunden, bis die vier Frauen Randy's Fall besprochen hatten. Trotz der anfänglichen Hoffnungen von Frau Suter war nun klar, dass der erste Ladendiebstahl kein einmaliges Vergehen war.

In Übereinstimmung mit der Einschätzung von Richterin Ana Maria Polo stimmt sie zu, dass Randy's Problem harte Maßnahmen erfordert, bevor die Dinge außer Kontrolle gerieten. Und sie stimmt schnell zu, als Richterin Ana Maria Polo empfiehlt, dass Randy einen Monat in einer Spezialklinik für jüngere jugendliche Straftäter, Ausreißer und Jungen mit chronischen Verhaltensproblemen verbringen sollte.

Richterin Ana Maria Polo erklärt: "Wir könnten Randy in das Staatliche Jugendheim schicken, Beth, aber es würde die Situation wahrscheinlich noch verschlimmern. Es gibt dort zu viele ältere Jungen, die sich auf ihre Art und Weise verhalten.

Bei La Farge wird Randy mit jüngeren Jungen zusammengebracht und als solcher behandelt. Die Matronen von La Farge wissen, wie man die Uhr zurückdreht, um verhaltensgestörten Jugendlichen die Chance zu geben, von vorne zu beginnen. Wir können ihn nach einem Monat bewerten und sehen, ob weitere Zeit benötigt wird. Natürlich wird La Farge nur helfen, wenn Randy die strenge Aufsicht und Disziplin hat, die er zu Hause braucht. "

"Seit dem ersten Vorfall habe ich schon eine Weile darüber nachgedacht, Richterin Ana Maria. Wie Sie wissen, bin ich zu klein und nicht stark genug, um mit Randy richtig umzugehen, wenn er Probleme macht. Meine Schwägerin is viel größer und sehr athletisch und als Sportlehrerin in einem Internat für schwer Erziehbare der Aufgabe ganz sicher gewachsen. Sie ist bei den Kindern äußerst gefürchtet wegen ihrem kräftigen Schlagarm. Da weinen sogar die größten Jungs bei ihren Handspankings. Sie hat bereits angeboten, mit ihrem Zehnjährigen zu uns zu ziehen, falls Randy mehr Probleme macht. Ich denke, es ist an der Zeit, dass ich ihr Angebot annehme."

 

Die starke und strenge Sportlehrerin, Randy's Tante

 

"Ich bin froh, dass Sie über langfristige Lösungen nachgedacht haben, Beth. Eine stabile, gut strukturierte häusliche Umgebung ist für Randy von entscheidender Bedeutung, wenn Sie die Situation ändern möchten."

Tante Clara will schon seit einiger Zeit sprechen und legt los, sobald Richterin Ana Maria Polo mit dem Reden innehält.

"Beth, was ist, wenn Richterin Ana Maria Polo, wieder das macht, was sie das erste Mal gemacht, als Randy beim Stehlen erwischt wurde?"

"Oh ja, Clara. Danke, dass du mich daran erinnert hast." Sie will fortfahren, doch die Richterin unterbricht sie.

"Ich wollte das gerade selbst zur Sprache bringen, Beth. Wie ich letztes Mal sagte, könnte Randy von einer gerichtlichen Prügelstrafe von mir persönlich in meinen Räumen profitieren. Ich würde sagen, er braucht das jetzt mehr denn je. Und schauen Sie meine Hände an. Sie sind groß und kräftig. Und durchtrainiert, da ich jeden Tag mehrere Deliquenten verdresche bis sie jämmerlich weinen."

 

Maria Wattel, 183 cm, stark und intelligent, könnte in meiner Phantasie die strenge Richterin sein

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ...👇

... Randy fühlt sich ein wenig besser, als ein drei Jahre jüngerer Junge ihm sagt, er solle sich nicht so wegen der Tageswindeln schämen. Er sagt, es sei jedem neuen Kind am Anfang passiert und die meisten haben sie mindestens noch einmal an, bevor der Monat zu Ende geht.

 

... Wenn ich feststelle, dass in Form von Spenden oder Kommentaren genügend Interesse besteht, schreibe ich die Geschichte weiter ...

Vielleicht interessiert dich diese Recherche über die Körperstrafe in der Schule und zu Hause gestern und heute in meinem dauerBlog

 

 

 

A fictive Story by Randy and Sarah, translated and adjusted his fantasies by AnnDee

Randy was caught shoplifting candy in Mrs. Tunney's grocery store in June not long after he turned fourteen. As with the previous incident three months earlier, Mrs. Tunney called the police and had Randy taken down to the station, where he was put in a lock up in back.

When Randy's mother, Beth, arrived at the station, she conferred with the desk sergeant and Mrs. Tunney. They quickly agreed Randy needed more than a trip to the station and a warning from a police officer.

The sergeant fetched Randy and told him he was being arrested as a juvenile on charges of petty larceny and remanded to the juvenile court. Randy was then taken back out to the squad car and driven across town to the courthouse while his mother and Mrs. Tunney followed behind in their cars. The juvenile court was located in the basement.

After Randy was placed in a secure room, his mother and Mrs Tunney had a long conference with Judge Ana Maria Polo. They were joined by Clara Desmond, Mrs Suter's sister-in-law and closest confidant in times of trouble. It was a good two hours before the four women finished discussing Randy's case. Despite Mrs. Suter's earlier hopes, it was now clear that the first shoplifting incident was no momentary aberration.

In accordance with Judge Ana Maria Polo's assessment, she agreed Randy's problem required tough measures before things got out of hand. And she quickly agreed when Judge Ana Maria Polo recommended Randy spend a month in a special clinic for younger juvenile offenders, runaways, and boys with chronic behavior problems.

As Judge Ana Maria Polo explained, "We could send Randy to the state juvenile home, Beth, but it probably would make things worse. There are too many older boys there who are set in their ways.

At La Farge, Randy will be placed with younger boys and treated as such. The matrons at La Farge know how to turn back the clock to give troubled youngsters a chance to start over. We can evaluate him after a month and see if further time is needed. Of course, La Farge will only help if Randy can get the close supervision and strict discipline, needs at home."

"I've been thinking about that for some time now, Judge Ana Maria, ever since the first incident. As you know, I'm too small and not strong enough to handle Randy properly, when he gets into trouble. Fortunately, my sister-in-law is much taller and very athletic and as PE teacher at a boarding school for hard to educate kids surely up to the task. She is greatly feared by the childs for her strong spanking arm. Even the big boys are crying with her hand spankings. She already offered to move in with her ten year old son, if Randy got into more trouble. I think it's time I took her up on her offer."

"I'm glad you have been thinking about long-term solutions, Beth. A steady, well-structured home environment is essential for Randy, if you want to turn things around."

Aunt Clara had been eager to speak for some time now and spoke as soon as Judge Ana Maria Polo paused.

"Beth, what about taking Judge Ana Maria Polo up on the offer, she made the first time Randy was caught stealing?"

"Oh yes, Clara. Thank you for reminding me." She was about to continue when the judge interrupted.

"I was about to bring that up myself, Beth. As I said last time, I think Randy could benefit from a judicial spanking in my chambers by myself personally. I'd say he needs that now more than ever. And look at my hands. They are huge and strong. And well-trained, because every day I spank several deliquents until they howl pitifully. ""

"I only wish I had accepted your offer the first time Judge Ana Maria Polo. Perhaps Randy wouldn't be here today. Please do whatever you think is necessary. I must say, that boy has me at my wits end these days."

"I understand that, Beth. I'm just glad there is an institution like La Farge which can help Randy. I think you'll see a drastic improvement in his behavior after just a month stay. You'll be free to visit him any time, of course."

"I don't know how to thank you, Judge Ana Maria. You can't imagine how much better it feels, knowing Randy is finally going to get straightened out."

"Very well then. Let's adjourn to the courtroom and have Randy brought in for his sentencing."

A few minutes later, two tall and big female bailiffs escorted Randy into the courtroom where he greeted his mother, aunt, and Mrs. Tunneywith a mixture of nervousness and teenage bravado.

"Randy, this is your second offence as a shoplifter. Two months ago, you were warned that you could spend time in ajuvenile home or similar institution if you were ever caught shoplifting again. And yet here you are again. After consultation with your mother and your aunt, I have decided to sentence you to a month's stay at the La Farge Home for Delinquent Boys. It's either La Farge or the state juvenile home and I don't think the later would do you any good. Your aunt has also agreed to move into the basement apartment in your home and help your mother provide a more structured environment when you are released from La Farge. Do you have anything to say for yourself, young man?"

"I ain't going to no home for kids. I ain't no kid anymore."

"Oh but there's where you are sorely mistaken, young man. You will be spending the next month at the La Farge Home whether you like it or not. As you will find out, the matrons there know exactly how to take care of bad boys who think they are old enough to decide things for themselves. Before you leave this courthouse, I am also going to administer a judicial spanking in my chambers. With Mrs. Tunney's permission, this will also substitute for the community service you would owe her. Over the years, I have found a judicial spanking administered in front of the aggrieved party or parties does more than any fine, warning, or community service to teach a valuable lesson. This is especially true for older boys and girls, who think they are too old for a childish punishment. A little embarrassment does a world of good with a naughty teen. If you don't believe me, you'll find out soon enough at La Farge. A good spanking now will also remind you what to expect from from your aunt from now on when you misbehave at home. Your mother tells me you have gone without a spanking for three years and I'd say it shows."

"What on earth are you talking about?" Randy exploded. "Have you gone out of your mind?"

"Young man, you really don't understand what is happening, do you? I will only say it once more. This is the second time you have been caught shoplifting. You were warned quite clearly what would happen if you ever stole again yet you deliberately ignoredt warnings. It is time you learned there are consequences for bad behavior. As for your attitude, I suggest you wise up or you will be spending a great deal of time have your fanny warmed by the matrons at La Farge."

Randy sputtered for a few moments before snapping back, "No way I'm going to no juvenile home, judge ...I'm no little kid any more."

"Well you certainly are behaving like a child today, Randy. If you had been disciplined properly over the last few years, we  wouldn't be having this discussion. Your insubordination and refusal to accept direction from adults shows exactly why you need some traditional discipline. Whether you like it or not, my bailiffs, Miss Watson and Miss Miner, are going to take you back into my private chambers. And then I am going to take down your pants and spank you until you're crying like a little baby. Yes, Randy, crying like a little baby. I have spanked some hundred bad boys and girls in my chambers over the years including much bigger boys than you. Every one of them thought, he or she was too old to be put across my lap. And every one of them discovered how wrong they were. Nothing makes a better impression on a bratty teen, than taking his pants down and giving gim a sound spanking with the bare hand. And that's what you are going to get from me today, Randy. And believe me, I have very strong arms and huge hands, that are made for it."

Aunt Clara had been growing increasingly impatient with Randy's attitude and chose this moment to chime in.

"My Tommy usually needs about two spankings a week, Judge Ana Maria, and Randy's twice as naughty,"

"Thank you for helping out, Clara. I'm sure it will do Randy a lot of good to get the regular discipline he needs by you as a realy well-trained PE teacher."

Mrs. Tunney was equally frustrated at Randy's comments and chirped up.

"If Randy was my child and pulled something like this, he'd be spanked every night for a week and put straight to bed after dinner."

"Thank you, Mrs. Tunney. I can assure you, the program at La Farge includes early bedtimes and plenty of old fashioned spankings by tall and strong matrons, who understand her job."

👇... from here behind the keyhole further illustrated text for bronce members and higher, only ...👇

 

... If I see that there is enough interest in the form of donations or comments, I'll continue the story ...

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

👇... ab hier der weitere Inhalt nur für Silber-Mitglieder und höher ... from here on further content for silver members and higher, only ...👇

 

Aufrufe: 1646

Ein Exempel statuieren – Setting an Example

Ein Exempel statuieren (= ein warnendes Beispiel setzen )

Frau Palmer setzte nach ihren Tagen als Lehrerin an der Grundschule nun als Internats-Leiterin ein Zeichen, ließ die Internats-Schüler in eine Reihe aufstellen und erklärte die Regeln, die sie befolgen sollten, während sie ihre Hausmutter am Internat war.

Sie hatte das Paddel von der Wand genommen, das warnend im Flur hing und winkte damit, um die Ernsthaftigkeit in der Aufrechterhaltung der Ordnung in ihrem Internat zu betonen.

Die große, athletisch gebaute Frau musterte die Gesichter ihrer Schützlinge und suchte nach demjenigen, der am meisten Ärger machen würde, indem er äußerlich zeigt, dass er ihre Warnungen mit einem Grinsen oder anderen Anzeichen einer zukünftigen Rebellion missachtet.

 

 

Bevor sie diese entscheidende erste Lektion abschloß, blieb sie abrupt stehen und wählte das "Exempel" aus...

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher...👇

... Aber es gab immer noch die gelegentlichen Versuche der besonders Abenteuerlustigen, die allerdings, wenn sie nicht ganz abgehärtet waren, dann fast immer mehrere Tage auf dem Bauch schlafen mussten.

 

Setting An Example

Taking a cue from her days as a grade schools teacher, Mrs. Palmer lined the college boys up and enunciated the the rules they were to follow while she was their Housemother.

She had taken down the paddle that hung prominently in the hall and waved it as she emphasized her seriousness in maintaining order in her boarding school. The tall, athletically well built woman surveyed the faces of her wards, looking for the one who would seem to cause the most trouble with an outward show of disregarding her warnings with a smirk or other signs of future rebellion.

 

 

 

 

👇... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronce members and higher, only ...👇

... But there still were the occasional attempts by the more adventurous, if not full hardy, among them that almost always resulted in the spending several days of sleeping on the tummy.

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 1873

Größere oder Stärkere Frauen – Taller or Stronger Women

... Wenn die Frau größer oder stärker ist als der Mann

Die Reporterin fragt: Ist das nicht etwas unfair, wenn du deinen viel kleineren Mann über's Knie legst und den Po versohst? - The reporter asks: Is that not a bit unfair when you place your much smaller husband over your knee and spank him?

 

In seltenen Fällen ist bei der Spezies Mensch - wenn sie "gepaart sind - das "Weibchen" größer und/oder stärker als das "Männchen". In solchen Fällen kann es auch schon mal passieren, dass "er" dann auch unter "ihrem" Pantoffeln steht, wie man so schön sagt. Und in Extremfällen kann es auch schon mal sein, dass sie ihn gegen seinen Willen schlägt, ohrfeigt oder gar regelmäßig über's Knie legt. Wenn sie die körperliche Statur dazu hat, also groß und kräftig genug ist, dies gegen den Willen des Mannes tatsächlich durchsetzen zu können.

Es besteht kein Zweifel daran, dass es auch Frauen gibt, die einem nicht ganz so großen und kräftigen oder auch älteren Mann körperlich überlegen sind. In der Regel binden sich solch körperlich unterschiedliche Menschen verschiedenen Geschlechtes jedoch eher nicht zu einer Partnerschaft, zumindest auf den Größenunterschied bezogen.

Da fällt mir ein, dass im Tierreich die Weibchen auch oft größer und deshalb auch stärker sind als ihre männlichen Artgenossen. Bei Greifvögeln, Insekten und Fischen ist das so und in ein paar Fällen auch bei Säugetieren. Ein Grund dafür ist wohl, dass die Weibchen ihre Brut vor Angreifern schützen müssen. Eigentlich müssten die Frauen in der heutigen Zeit, in der sie immer häufiger sexuell belästigt werden, auch größer und kräftiger sein als die Männer. Nur mal so. Aber vielleicht geht die menschliche Entwicklung in der Zukunft ja in diese Richtung. Für mich kommt das dann allerdings leider zu spät.

Zumindest haben sehr großgewachsene Frauen aber den Vorteil, dass sie weniger angebaggert oder belästigt werden, da man(n) unwilkürlich mehr Respekt vor ihnen, ihrer Erscheinung und der eventuellen Schlagkraft (sprich Backpfeife) hat.

Natürlich sind Kraftsportlerinnen, insbesondere Kugelstosserinnen, Diskuswerferinnen, Gewichtheberinnen, Powerlifterinnen, Bodybuilderinnen, aber auch Schwimmerinnen und Ruderinnen dem Durchschnittsmann in der Regel körperlich überlegen. Ich persönlich habe meine Kraft mit der Bodybuilderin, Karla Nelsen unter anderem im Film "Where is the Money? - Wo ist das Geld?" gemessen und keine Chance gehabt, ebenso mit der Powerlifterin Leslie Look, der Bodybuilderin Monika aus Hamburg im Armdrücken ( keine Chance ), der Gewichtheberin Ulrike Herchenhein im Armdrücken (keine Chance)  ... ich überlege, mit wem noch ...

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... 👇

 

Der australische Anthropologe Peter McAllister beispielsweise von der Körperkraft der Neandertaler fasziniert. „Sogar die Frauen der Neandertaler besaßen eine um zehn Prozent höhere Muskelmasse als heutige europäische Männer. Dank ihrer wesentlich kürzeren Arme hätten sie mit entsprechendem Training selbst Arnold Schwarzenegger zu dessen körperlichen Spitzenzeiten im Armdrücken besiegt“, behauptet der Anthropologe.

 

... wird innerhalb der nächsten Tage fortgesetzt ...

 

Amazone mit Freund - Amazon with friend

... If the woman is taller or stronger than the man

In rare cases, in the human species - when they are "paired" - the "female" is taller and / or stronger than the "male." In such cases, it can sometimes happen that "he" then  stands henpecked by "her" as one says so, and in extreme cases, it can sometimes happen that she beats him against his will, slaps him across his face, or even regularly puts him over her knee. If she has the physical stature, so big and strong enough, to enforce this against the will of the man.

There is no doubt that there are also women who are physically superior to a not so tall and strong or older man. In general, however, such physically different humans of different sex tend not to lock into a partnership, at least in terms of height difference.

It occurs to me that in the animal kingdom the females are often larger and therefore stronger than their male counterparts. In birds of prey, insects and fish that is so and in a few cases in mammals. One reason for this is probably that the females have to protect their brood from attackers. Actually, the women nowadays, in where they are increasingly sexually harassed, should also be larger and stronger than the men, just as a side note. But maybe human evolution will go in that direction in the future. Unfortunately, that's too late for me.

At least very tall women but have the advantage that they are less dredged or harassed, as one instinctively has more respect for them, their appearance and the possible strike capability (ie, face slap) has.

Of course, female strength athletes, especially shotputters, discus throwers, weightlifters, powerlifters, bodybuilders, but also swimmers and rowers are usually physically superior to the average man. Personally, I have measured my strength with a bodybuilder, Karla Nelsen  in the film "Where is the Money?" and had no chance, as well with the powerlifter Leslie Look, the bodybuilder Monika from Hamburg in arm wrestling (no chance), the weightlifter Ulrike Herchenhein arm wrestling (no chance) ... I consider, with whom else still ...

During my research on the Internet, I found that the question is often asked by young people, whether women are sometimes stronger than a man.

For example, it is asked why girls up to 12 are stronger than boys, and then later sometime not more.

Polarbaer64 answers for example: "... in my training I once learned: A 14-year-old boy has as much physical strength as a 30-year-old woman, so older boys could cut an adult woman by exerting force.
But after girls grow up first, they have more power at the beginning. So around the 14 then turns the spit.
Of course, always depends on the physical stature, height, weight and so on. And if someone is doing sports or just sitting on the PC; o)) ...

👇 ... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronce members and higher, only ...👇

 

... The Australian anthropologist Peter McAllister, for example, is fascinated by the physical strength of the Neanderthals. "Even the women of the Neanderthals had ten percent more muscles than today's average men. Thanks to their much shorter arms, they would have defeated Arnold Schwarzenegger with corresponding training even at his peak times in arm wrestling", says the anthropologist.

 

... will be continued within the next days

 

 

Gallery

👇... ab hier die Galerie nur für Silber-Mitglieder und höher ... from here on the gallery for silver members and higher, only ...👇

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen – If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Aufrufe: 1730

Täglicher Ohrfeigen-Report ✋ Nur Deutschsprachig – only in German

 

Täglich werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Frauen Ohrfeigen verteilt. Hier entsteht meine wohl einzigartige Link-Sammlung, die (fast) täglich mit neuen verpassten Backpfeifen im deutschsprachigen Raum aktualisiert wird.

 

Kennst du schon den Watschenplattler?

>> Sophie Turner verpasst Moderator einen richtig saftigen "Tequila Slap"

Ehemann von Sophie Turner war begeistert von der Härte der Ohrfeige

Brigitte Nielsen (185 cm) hat mal Madonna geohrfeigt: "Wir waren 1987 in einem Club, und sie trat mit immer wieder auf den Fuß. Dafür habe ich ihr eine Ohrfeige gegeben. Die hat gesessen, weil sie nicht besonders groß ist und ich eine Gigantin bin." Hier der Link.

 


Link-Liste ✋✋(neueste ✋ oben)

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronze members and higher, only ...👇

 

 

... wird laufend, auch mit älteren Links aktualisiert ... du verpasst keine verpasste Backpfeife, versprochen!

 

Artist: Sardax

 

Gallery

👇... Die Galerie nur für Silber-Mitglieder und höher ... the galleryfor bronze members and higher, only ...👇

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2021

Körpervermessung – Body Measurements

Anthropometrie, die Lehre von der Ermittlung und Anwendung der Maße des menschlichen Körpers, hat mich schon immer fasziniert, zumal ich ja eine makrophile Neigung habe, mich also großgewachsene Frauen, mächtige weibliche Oberschenkel oder große Frauenhände sexuell erregen. Deshalb habe ich mich schon immer für Körpermaße und deren Relationen zueinander oder im Vergleich zu anderen Menschen sehr interessiert.

Die Vergleiche der Körpermaße einer sehr großen Frau zum Beispiel mit meinen Körpermaßen allein finde ich schon sehr aufregend, anregend, wenn nicht sogar erregend, auch wenn du das nicht glauben magst.

Oder der Vergleich der gewaltigen Oberschenkel einer großgewachsenen Kugelstoßerin mit - sagen wir mal einem Oberschenkelumfang von 80 cm - mit meinen Spargeltarzan-Beinen mit einem Umfang von nur 51 cm ist für mich sehr reizvoll. In Gedanken, in Zahlen, aber am Besten natürlich im direkten Vergleich wie in dem Film "Boston Power" mit Leslie Look oder "Daydreams of a Giantess Lover, Teil 2", in dem ein 167 cm kleiner Mann seine dünnen Beine ( 45 cm ) mit denen einer 194 cm großen Frau mit 111 kg vergleicht, die einen Oberschenkelumfang von fast 70 cm hat.

Da Frauen die meiste Kraft in ihren Beinen haben, assoziiere ich mit gewaltigen Oberschenkeln auch Kraft, Überlegenheit, stelle mir vor, dass mein Kopf zwischen solchen Oberschenkeln klemmt und ich hilflos zapple, während mir der Po versohlt wird.

In einer solchen Kopf-zwischen-Schenkel-Stellung fand man sich als Kind in den 60ern oft wieder. Diese Stellung war insofern praktisch und bei vielen Müttern meiner Freunde beliebt, als der Zögling in dieser Position "fest eingeklemmt war" und nicht entkommen konnte.

 

 

 

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... .👇

 


 

Anthropometry, the study of the determination and application of the dimensions of the human body, has always fascinated me, especially since I have a macrophilic inclination, sexually aroused by tall women, powerful female thighs or large female hands.

That's why I have always been very interested in body measurements and their relations to each other or in comparison to other people. The comparisons of the body measurements of a very tall woman, for example, with my body measurements alone, I find very exciting, stimulating, if not arrousing, even if you do not believe that.

Or the comparison of the mighty thighs of a huge and tall female shot putter with - let us say a leg circumference of 80 cm - with my "beanpole-legs" with a circumference of only 51 cm, is very appealing to me. In thoughts, in numbers, but of course in a direct comparison as in the movie "Boston Power" with Leslie Look or "Daydreams of a Giantess Lover, Part 2", in which a 167 cm small man his thin legs (45 cm) compared to a 194 cm tall woman weighting 111 kg, who has a thigh circumference of almost 70 cm.

Since women have the most strength in their legs, I also associate tremendous thighs with strength, superiority, imagining my head jammed between those thighs, and I helplessly fidget while get spanked my butt. In such a head-between-thigh position one found oneself as a child in the sixties often again. This position was practical and popular with many of my friends' mothers, when the pupil was "stuck" in this position and could not escape.

 

👇... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronze members and higher, only ...👇


Gallery

👇... Die Galerie nur für Silber-Mitglieder und höher ... The gallery for bronze members and higher, only ...👇

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2025

Mein erstes Spanking ✋ My First Spanking

Oder: Zum Orgasmus geklatscht ✋

Ich war mal gerade 18 Jahre alt und habe mit meiner damaligen Freundin Silvia in Paguera auf Mallorca Urlaub gemacht.

Abends saßen wir immer in der Hotelbar und tranken Cuba Libre.

Pernille Blume, Danish Swimmer - Dänische Schwimmerin

An diesem Abend saß eine blonde (was denn sonst?) und hübsche Dänin neben mir am Tresen.

Sie war 28 Jahre alt, hieß Karen und flirtete mit mir, was das Zeug hielt, in englischer Sprache. Deutsche Jungs waren damals in den 70ern sehr beliebt bei den dänischen Mädels. Irgendwann wurde es Silvia zu bunt, und sie verschwand. Wohl in unserem Hotelzimmer.

Ich weiß nicht, was mich an diesem Abend geritten hat, aber ich landete in Karen's Hotelzimmer und nicht in unserem.

Karen verführte mich regelrecht, sie war ganz offensichtlich erfahrener als ich. So überließ ich ihr die Führung und sie ging gleich richtig zur Sache ...

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... 👇

...Ich zog sogar bei Karen in ihre Wohnung in Esbjerg ein, erlernte die dänische Sprache und lernte, dass dänische Wurst rot gefärbt ist ( damals jedenfalls mit dem Farbstoff Cochenillerot A ), dass es nicht nur hin und wieder einen rotgeklatschen Po, sondern auch røde pølser ( rote Würste ) gab und dass man "Ål rundt" gegessen hat, wenn man mit den Gräten vom Aal einmal rund um den Teller gekommen ist. Und dass man danach Aalborger, den dänischen Aquavit trinkt. Aber nicht nur einen. Ich lernte, dass das Smørrebrød ( deutsch Smörebröd ) mit gesalzener Butter beschmiert wird und dann üppig mit Käse, Krabben, Pasteten oder Anderem belegt und garniert wird, der Phantasie da keine Grenzen gesetzt sind.

Damals war auch fast jede dänische Frau blond, da gab es noch nicht diesen Haarfärbewahn wie heute. Besonders gefielen mir bei den dänischen Frauen die typischen hohen Wangenknochen, die dem Gesicht etwas Markantes gaben. Und da sich Frauen damals in den 70ern nicht wie heute rasierten, hatten viele dänischen Frauen damals Haarflaum an den Armen, Beinen und neben den Ohren, die sogenannten "Babyhaare". Karen hatte sie auch. Und sie hatte blonden Flaum direkt über ihrem Po, wohin sich die Mädels in den 80ern die Hirschgeweihe tätowieren ließen. Ich fand das schon damals total sexy. Natürlich wurden auch die Achselhaare in den 70ern nicht rasiert.

Ich lernte, dass man in Dänemark mit der Sexualität viel freier umging als bei uns in Deutschland. Immerhin war Dänemark das erste Land der Welt, das 1969 die Bildpornographie legalisierte. Ab dem Alter von 15 Jahren konnte man sich als Jugendlicher Pornofilme anschauen.

Und ich lernte, dass schon damals die glücklichsten Menschen in Dänemark lebten und sie es gerne hyggelig, also gemütlich haben. Was ich nicht so verstand, dass Dänen ihre Grundstücke oft nicht einzäunten und auch durch fehlende Gardinen oftmals Einblick in ihre Privatshäre zuließen. Das verstehe ich bis heute nicht und Karen konnte mir das auch nicht erklären.

Ich denke ich noch gerne an Karen und meine Zeit in Dänemark zurück, an den Zugenbrecher "rødgrød med fløde"( Rote Grütze mit Schlagsahne ) und Karen brach sich immer wieder die Zunge mit "Streichholzschächtelchen".

Aber natürlich konnte es langfristig nichts mit uns werden. Nach einigen wunderschönen Monaten trennten wir uns und ich strandete in Flensburg, wo ich dann Betriebswirtschaft studierte.

Ja, Karen hat einen Mann aus mir gemacht. Da fällt mir Peter Maffay's Song ein: "Es war Sommer".

 

 

Or: Smacked ✋ to Orgasm

I was just 18 years old and have vacationed with my then girlfriend Silvia in Paguera, Mallorca.

In the evening we were always in the hotel bar and drank Cuba Libre.

That evening, a blonde (what else?) and beautiful Dane sat next to me at the bar.

She was 28 years old, her name was Karen, and she flirted with me in English to a fare-thee-well. In the 1970s, German boys were very  popular among the Danish girls. In the end, it was too much for Silvia and she disappeared. Probably in our hotel room.

I do not know what was going on with me that night, but I ended up in Karen's hotel room and not in ours.

Karen seduced me, obviously she was more experienced than me. So I let her the guidance and she went straight to the point.

👇... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronce members and higher, only ...👇

... I moved in together with Karen in her apartment in Esbjerg, learned the Danish language and learned that Danish sausage is colored red (then at least with the dye Ponceau 4R) that it is not only now and then a red-smacked butt, but also Red Sausages ( røde pølser ) and that you have "eel rounded" eaten once you have reached the eels bones once around the plate. And then drink Aalborg, the Danish aquavit. But not just one. I learned that Smørrebrød is smeared with salted butter and then lavishly topped with cheese, crabs, pies or other things, and garnished, there are no limits to your fantasy.

By that time almost every Danish woman was blond, as there was not that mania to dye the hair like nowadays. I especially liked the typical high cheekbones of the Danish women who gave the face something clear-cut. And when women did not shave in the 70s as they do today, many Danish women had hair fuzz in their arms, legs and beside the ears, the so-called "baby hair". Karen also had that and also blond fuzz above her butt. I sensed it as very sexy then. Of course, the armpit was not shaved in the 70's.

I learned that sexuality was much more free in Denmark than in Germany. After all, Denmark was the first country in the world, which legalized pornography in 1969. At the age of 15, one was allowed to watch porn movies as a teenager.

And I learned that even the world's happiest people lived in Denmark and they liked to have it cozy, comfortable. What I did not understand was that the Danes often did not enclose their landmarks and were often allowed to get insight into their privacy through lack of curtains. I do not understand it until today, and also Karen could not explain it to me.

I still love to think back again about Karen and my time in Denmark and to the tongue twister "rødgrød med fløde" (red berry with whipping cream) and when Karen twisted her tongue with "Streichholzschächtelchen".

But of course, it could not be a long term relationship with us. After some wonderful months we broke off and I was stranded in Flensburg, where I studied business administration.

Yes, Karen has made a man of mine. It reminds me of Peter Maffay's song: "It was summer" ( See above video )

 

 

 

Eller: Smagt ✋ til orgasme

Jeg var bare 18 år gammel og har ferieret med min daværende kæreste Silvia i Paguera på Mallorca.

Om aftenen var vi altid i hotellets bar og drak Cuba Libre.

Den aften, en blondine i smukke Dansker sad ved siden af ​​mig ved disk. Hun var 28 år gammel, hun hed Karen, og hun flirte med mig i Engelsk. Tilbage på 70'erne, tyske drenge var meget populære blandt de danske piger. Til sidst var det for meget for Silvia, og hun forsvandt. sandsynligvis i vores hotelværelse.

Jeg ved ikke, hvad der foregår med mig den nat, men jeg endte på Karens hotelværelse og ikke i vores.

👇... herfra og videre bag nøglehullet yderligere illustreret tekst for broncemedlemmer og højere, kun ...👇

 

... Jeg trak selv med Karen i hendes lejlighed i Esbjerg én, lærte det danske sprog og lært, at dansk pølse er farvet rødt (dengang i hvert fald med farvestoffet cochenillerød A), at det ikke kun nu og da en rød klapet numse, men også røde pølser og at du har "Ål afrundet" spist, når du er kommet med ålens knogler en gang rundt om pladen. Og så drik Aalborg, den danske akvavit. Men ikke kun en. Jeg lærte, at Smørrebrød (tysk Smörebröd) er smurt med saltet smør og derefter overdådigt toppet med ost, krabber, tærter eller andre ting, og garneret, fantasien er der ingen grænser sæt.

Pernille Blume, DK

På den tid var næsten hver dansk kvinde blond, da der endnu ikke var denne hård farve mani som i dag. Jeg kunne især lide de typiske høje kindbene på de danske kvinder, som gav ansigtet noget Markant. Og da kvinder ikke barberede på 70'erne som de gjorde i dag, havde mange danske kvinder hår fnug i deres arme, ben og nebst de ører, det såkaldte "baby hår". Karen havde også sådan. Og hun var blond ned over hendes røv, hvor pigerne tatoverede hjortetakker i 80'erne. Jeg fOg hun var blond ned over hendes røv, hvor pigerne tatoverede vingerne i 80'erne. Det var meget sexet for mig. Selvfølgelig blev armhulen ikke barbert på 70'erne.

Jeg lærte at seksualitet var meget mere fri i Danmark end i Tyskland. Trods alt var Danmark det første land i verden, som legaliserede i 1969, pornografi. I en alder af 15 år kunne man se som teenager pornofilmer.

Og jeg lærte at de lykkeligste mennesker boede i Danmark, og de kan godt lide at have hyggelige, så behagelige. Det, jeg ikke forstod, var, at danskerne ofte ikke indhegnede deres jordstykker og ofte fik lov til at få indblik i deres privatliv gennem manglende gardiner. Jeg forstår ikke før i dag, og Karen kunne ikke forklare det for mig.

Jeg kan godt lide at tænke tilbage til tiden med Karen og min tid i Danmark tilbage i at brække tungen på "rødgrød med fløde" og Karen med "Streichholzschächtelchen".

Men selvfølgelig kunne det ikke være lang sigt med os. Efter nogle vidunderlige måneder skiltes vi og jeg blev strandet i Flensborg, hvor jeg studerede driftsøkonomi.

Ja, Karen har lavet en mand af mig. Det minder mig om Peter Maffays sang: "Det var sommer".

Haarflaum neben dem Ohr - Hair fuzz beside the ear - Hårfluff ved siden af øret

 


Retro - Nostalgie - Nostalgi

Dansh Open 1996 - Danske Mesterskaber

 

1996 I was again in Danmark to film the Danish Open ( Danske Mesterskaber for juniorer ) in Aalborg (Byplanvejens Skole) with 53 contestants ( piger and kvinder ) from Danmark, Sweden, Ukraine and Germany in the weight classes of 30 - 75 kgs.

I filmed 5 hours with 67 exciting fights exclusively, also with the world champion 1996 in the class of 65 kg, Helene Karlsson from Sweden. My camera was directly beside the mat!

Danish Open 1996, part 1

Danish Open 1996, part 2

Danish Open 1996, part 3

Danish Open 1996, part 4

Danish Open 1996, part 5

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 4696

Die 1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 4 – 1st Spanking World Championships, Part 4

Pledge Paddling und Rohrstock

Der Traum meines Lebens, eine Spanking Weltmeisterschaft, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.


"In wenigen Augenblicken wird die erste Athletin aus Rußland antreten", höre ich Helga sagen, "aber schaut euch mal diese Aufzeichnung von vor einigen Augenblicken an!"

Auf dem Bildschirm erscheint eine extrem muskulöse, braungebrannte Athletin aus den USA, die dazu noch ziemlich groß ist. Neben ihr ein kleiner, sehr junger, hellhäutiger Freiwilliger aus Litauen, nur mit einem String bekleidet. Ein herrlicher Kontrast, die Beiden. In jeder Hinsicht. In ihrer kräftigen Hand hält die Modellathletin ein monströses Paddle, der junge Mann kniet sich auf das Skateboard. Beim Signalton beginnt das Pledge Paddling.

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ...  ...👇

 

 

 


Pledge Paddling und Caning

The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


"In a few moments the first athlete from Russia will start with the contest," Helga continues, "but take a look what happened a few moments ago!"

On the screen appears an extremely muscular, tanned female athlete from the USA, which is as well quite tall. Next to her a small, very young, fair-skinned volunteer from Lithuania, wearing only a string. A beautiful contrast, these two. In every sense. In her strong hand, the model athlete holds a monstrous paddle in her strong hand, the young man kneels on the skateboard. When the signal sounds, pledge paddling begins.

 

👇 ... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronze members and higher, only ...👇

 

 

e current heat wave in Germany, I need a little more time as usual 😉 Nevertheless, stay tuned, folks!

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 3 - 1st Spanking World Championships, Part 3

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 - 1st Spanking World Championships, Part 2

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 1 - 1st Spanking World Championships, Part 1

 

Gallery

👇... Die Galerie nur für Silber-Mitglieder und höher ... The gallery for for silver members and higher, only ...👇

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 5497

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 3 – 1st Spanking World Championships, Part 3

Speed Paddling, Pledge Paddling, Triathlon OTK Hand ✋ 20 Minutes

Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.


Toni erklärt schnell die Regeln des Speed Paddling: Jede Athletin hat 30 Sekunden, um den Hintern des Freiwilligen so richtig durchzupaddeln und die ersten 5 mit den meisten Schlägen kommen in die Endkämpfe. Allerdings zählen nur die Schläge, die mindestens 20 cm zurückgelegt haben. Deshalb werden die Schläge mittels Videobeweis aufgezeichnet und ungültige Schläge in der Bewertung abgezogen.

Es wird nun über den möglichen ersten Weltrekord gesprochen. Der aktuelle Weltrekord bei nationalen Meisterschaften wird von einer jungen Kraftdreikämpferin aus den USA, dem Land des Paddling überhaupt, gehalten. Sie heißt Leslie Look und ist US-Juniorenmeisterin. Ihr hochgestecktes Ziel sind 60 Schläge in 30 Sekunden, doch die meisten Experten halten dies derzeit für unmöglich, den bestehenden Weltrekord von 58 Schlägen zu brechen. Dieser wird von einer 34jährigen Sportlehrerin aus Texas gehalten, dort wo das Paddling in ihrer Schule noch heute praktiziert und von ihr als Sportlehrerin täglich bei mehreren Schülern praktiziert wird. Diese tägliche Routine zahlt sich natürlich aus und sie ist stärkste Favoritin in diesem Wettbewerb.

 

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... 👇

 

 

 

Während Lena spricht, sehe ich auf dem Bildschirm Höhepunkte der aktuellen und früheren Pledge Paddling Wettbewerbe. Ich sehe Dutzende von feuerroten Pobacken von meist jungen Männer, die unbeholfen auf Skateboards knien, während sie von sehr muskulösen Athletinnen regelrecht vorwärts gedroschen werden. Die Gesichter der Freiwilligen waren vor Schmerzen verzerrt, denn Pledge Paddling ist eine Kraftsportart und alle Spankerinnen sind dementsprechend massiv-muskulös gebaut.

"In wenigen Augenblicken wird die erste Athletin aus Russland antreteten", höre ich Helga sagen ...

 

 

... Fortsetzung folgt ... Jede Menge noch! Wenn ihr die Story mögt ...


Speed Paddling, Pledge Paddling, Triathlon OTK Hand 20 Minutes

The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


Toni quickly explains the rules of Speed Paddling: Each athlete has 30 seconds to paddle the crap out of the butt of the volunteer, and the top five with the most smacks will reach the finals. However, only the smacks that travel at least 20 cm will count. Therefore, the smacks are recorded by video evidence and invalid, to short smacks are subtracted in the rating.

It is now spoken about the possible first world record.

The current world record at National Championships is held by a young powerlifter from the USA, the land of paddling in general. Her name is Leslie Look and she is the US Junior Champion. Their ambitious goal is 60 smacks in 30 seconds, but most experts currently consider this as impossible to break the existing world record of 58 strokes. This is held by a 34-year-old PE teacher from Texas, where paddling is still practiced in her school today and practiced by her as a PE teacher  with several students, daily. Of course, this daily routine pays off and she is the strongest favorite in this competition.

 

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... 👇

 

While Lena speaks, I can see highlights of the current and previous Pledge Paddling contests on the screen. I see dozens of fiery red buttocks from mostly young men who clumsily kneel on skateboards, while they are literally being thrust forward by very muscular athletes. The faces of the volunteers were distorted in pain, because Pledge Paddling is a strength sport and all female spankers are built accordingly massive-muscular.

"In a few moments, the first athlete from Russia will be kicking off," I hear Helga say ...

 


Will be continued. Many sequels are following. Stay tuned, folks!

 

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 1 - 1st Spanking World Championships, Part 1

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 - 1st Spanking World Championships, Part 2

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 4 - 1st Spanking World Championships, Part 4

 

 

 

:-O

Gallery

👇... Die Galerie nur für Bronze-Mitglieder und höher ... The gallery for bronze members and higher, only ...👇

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2267

Die 1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 – 1st Spanking World Championships, Part 2

OTK Hand ✋ Bridle Path

Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.


Die zehn Athletinnen des OTK Hand-Wettbewerbs verneigen sich vor den Kampfrichtern, lockern noch einmal ihre Arme, indem sie sie ausschütteln und heizen sich an, indem sie so kräftig in ihre Hände klatschen, dass man allein davon schon Angst bekommen kann. Eine Athletin  klatscht sich wie wild auf ihre Oberschenkel, die sich augenblicklich röten, wohl um ihren Adrenalinspiegel zu erhöhen. Nach diesem lauten Spektakel setzt sich jede Athletin auf ihren Stuhl.

Die Kampfrichter haben den Stil, die Schlaggeschwindigkeit, die Schlagkraft und das Schlaggeräusch zu beurteilen. Extrapunkte gibt es, wenn eine Spankerin den Orgasmus ihres Freiwilligen durch ihre Schläge verursacht, er auf gut Deutsch gesagt über ihren Schenkeln abspritzt.

Show your palms

Die Freiwilligen stellen sich nun jeweils hinter ihre Spankerin. Auf ein Signal hin treten die Männer vor die Stühle der Spankerinnen und legen sich über ihre nackten Oberschenkel. Die Hintern der Freiwilligen ist noch jungfreulich weiß, was bedeutet, dass sie die letzten vier Wochen vor dieser Weltmeisterschaft von kräftigen Schlägen verschont wurden. So sieht es das Reglement beim OTK Hand vor. Die Athletinnen heben alle gleichzeitig bei der Aufforderung der Kampfrichter, "Show your palms", beide Hände hoch und zeigten ihre Handflächen. Dann ertönt der Gong und das Spektakel beginnt.

Da die Zuschauer während des Spanking weder klatschen noch anfeuern dürfen, es also mucksmäuschenstill in der Arena ist, hört man das Klatschen der zehn Frauenhände auf blankes Fleisch sehr laut und deutlich. Die Augen der Freiwilligen, die verdroschen werden, sind weit aufgerissen und einige zappeln schon nach kurzer Zeit wie wild mit ihren Beinen. Die anfangs weißen Hintern werden sehr schnell knallrot, während die Athletinnen sie mit ihren kräftigen, trainierten Händen bearbeiten.

Die Kamera schwenkt nun auf die stark ausgeprägten Adern an Unter- und Oberarmen einer Spankerin.

Das ist mir sofort aufgefallen, als sie sich auf ihren Spankingstuhl setzte. Ihre Hände und Arme sehen wirklich beeinduckend aus. Sie scheint auch die kraftvollste der zehn Spankerinnen dieser ersten Runde zu sein. Ihr Freiwilliger hat schon ziemlich schnell Tränen in den Augen und heult bereits nach einer Minute wie ein kleiner Junge.

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... 👇

 


 

Noch viele Fortsetzungen werden folgen. Bleibt dran, Leute!

 

 

 

 


 


OTK Hand, Bridle Path


The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


The ten athletes of the OTK Hand competition bow to the judges, loosen their arms by shaking them out and heat themselves by clapping their hands so hard and loud that one can be scared of it alone. one athlete claps wildly on her thighs, which redden immediately, probably to increase their adrenaline levels.

 

After this loud spectacle the female spankers sit down on their chairs. The judges have to judge the style, the impact speed, the striking power and the striking sound. Extra points were given, when a spanker caused the orgasm of her volunteer by her blows,  said in understandable English: When the volunteer cums over her thighs.

 

The volunteers now stand each behind their relative spanker. At a signal, the men step in front of the spanker's chairs and lie down over their bare thighs. The buttocks of the volunteers are still "virgin", which means that they have been spared by heavy smacks in the last four weeks before this World Championships. This is what the regulations of the OTK Hand intend to do.

 

The athletes raise now both hands at the same time as the referee's request, "Show your palms," and show them their palms.
Then the gong sounds and the spectacle begins.

Since the spectators  neither may clap nor cheer during the spanking session, it is all quiet as a mouse in the arena and you can hear the clapping of the ten women's hands on bare flesh very loud and clear.

The eyes of the volunteers who are being hand-spanked, are wide open and some are already fidgeting wildly with their legs after a short time.
The initially white buttocks turn bright red very quickly, while the female athletes work on them with their strong, well-trained hands.
The camera now pivots on the strong veins on the lower and upper arms of a female spanker.
I immediately noticed that when she sat down on her spanking chair. Her hands and arms look really impressive. She also appears to be the most powerful of the ten spankers of this first round. Her volunteer has tears in his eyes pretty soon and after a minute he howls like a little boy.

👇... ab hier hinter dem Schlüsselloch der weitere illustrierte Text nur für Bronze-Mitglieder und höher ... 👇


😮

Gallery

👇... Die Galerie nur für Silber-Mitglieder und höher ... The  gallery for silver members and higher, only ...👇

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 2502

Die 1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 1 ✋ 1st Spanking World Championships, Part 1

Einführung, OTK Hand ✋ 2 Minutes Classic

Der Traum meines Lebens, von mir realisiert nach einer Idee von Flogmaster. Die Fotos und Namen der Protagonistinnen dienen nur der Ankurbelung der Phantasie. In der Realität betreiben die abgebildeten Sportlerinnen Basketball, Volleyball, Kugelstossen, Gewichtheben oder CrossFit.



"Hallo Leute! Mein Name ist Daggi Flatscher und ich berichte euch aus der Mercedes-Benz-Arena in Berlin, wo es in wenigen Augenblicken außergewöhnliche Weltmeisterschaften geben wird."

Dagmar, 188 cm groß
Daggi, 188 cm groß

Ich pausiere bei meinem Zappen durch die Fernsehkanäle. "Wow! Zur richtigen Zeit am richtigen Ort", denke ich bei mir.

Eine außergewöhnlich große blonde Ansagerin steht vor einer riesigen Menge von jubelnden Fans und spricht in das Mikrofon, das sie in ihren auffallend großen, kräftig wirkenden Händen hält.

"Für diejenigen von euch, die das noch nicht mitbekommen haben: Ich spreche über den aufregendsten und am meisten diskutierten neuen Wettkampfsport des Jahrzehnts und über einen der meist erwarteten Wettkämpfe in der Geschichte, die Ersten Spanking Weltmeisterschaften der Frauen, ausgetragen hier in Berlin.

Ja, Leute, in wenigen Augenblicken wird dieses Auditorium mit den unverwechselbaren Klängen von schallenden Ohrfeigen, klatschendem Hand-Spanking und dem satten Klatschen von Ledergürteln und Paddeln erfüllt sein.

Der Wettbewerb wird in wenigen Minuten beginnen, also schaltet nicht um! In wenigen Augenblicken werden wir zurück sein für eine kurze Untersuchung dessen, was diese Athletinnen auf sich nehmen mussten, um sich für diese Ersten Spanking Weltmeisterschaften zu qualifizieren.

In den heutigen Veranstaltungen werden wir einige der talentiertesten Spankerinnen dieses Sports erwarten, später am Tag werden wir euch spezielle Berichte über die Geschichte von Spanking als Sport, einen Blick auf vergangene Wettbewerbe und ein exklusives Interview geben mit einem der männlichen Freiwilligen und einem Unfreiwilligen eines der strengsten Spanking-Expertinnen der Welt, der russischen Meisterin im Face Slapping und Hand-Spanking, Uljana Semjonova, 213 cm groß, 117 kg Wettkampfgewicht. Schuhgröße EU 58, ihr habt richtig gehört: Schuhgröße achtundfünfzig. Da könnt ihr euch vorstellen, liebe Leute, welche Pranken diese Athletin hat.

Wir werden herausfinden, wie es ist, von der besten Hand-Spankerin Russlands geohrfeigt oder über's Knie gelegt zu werden!


Uljana Semjonova. 217 cm. Schau dir ihre Riesenhand an! Look at her huge hand!


Also bleibt dran bei SpankingTV - dem einzigen Kanal, den du wirklich brauchst! Ich bin Daggi Flatscher für Spanking TV. Zurück in fünf Minuten!"

Das Bild wechselt zu einer Bierwerbung und ich schalte den Ton ab.

Ich stehe schnell auf und bereitete mich auf das große Ereignis vor: Jede Menge Salzstangen, Chips und Bier griffbereit, eine Schachtel Kleenex, DVD-Rekorder mit einem riesigen Stapel Blanko-DVDs und eine schöne kuschlige Decke für die lange Fernsehübertragung.

Gerade als ich mich beruhigt habe, sehe ich, dass der Spot für das Uljana-Hand-Paddle™  gerade läuft, eine meiner Lieblings-Werbespots, also habe ich auf Aufnahme gedrückt. Dieses Uljana-Hand-Paddle™ ist die naturgetreue Nachbildung von Uljajana Semjonova's extrem großer Hand mit einer (Hand)Länge von 28 cm, aus einem geheimen kautschuk-ähnlichem Gemisch, das genau den Eigenschaften und dem Gewicht Uljana's Hand entspricht.

Die Werbung zeigt zwei punkige Teenager, ein Mädchen und ihr Freund, die ihrer Mutter ankündigen, auf eine Party zu gehen, obwohl sie es ihnen verboten hat.

"Du bleibst hier, du freche Göre, oder ich werde dir den Hintern versohlen!", schreit die Mutter. Die Kinder lachen sie aus, der Junge kichert und macht sich über sie lustig. "Los, blöde Kuh! Denkst du, du kriegst uns?"

Das Gesicht der Mutter wird vor Wut rot und Rauch kommt aus ihren Nasenlöchern und Ohren. "Ich hab' gerade ein Uljana-Hand-Paddle gekauft ...", sagt sie leise.

Augenblicklich verwandeln sich die Gesichter der beiden Kinder in Schrecken und sanfte Unterwerfung.

"Es tut mir leid, Mom", sagt das Mädchen, plötzlich sehr zahm.

"In einer Minute wird es dir tatsächlich leid tun", antwortet die Mutter mit einem selbstbewussten Lächeln.

Die letzte Einstellung zeigt die beiden Kinder, die sich über die Rückenlehne einer Couch beugen, während die Mutter ihr nagelneues riesiges Uljana-Hand-Paddle™ dem Fernsehzuschauer zeigt und sagt. "Nichts überzeugt so wie ein Uljana-Hand-Paddle™!"

Das Kleingedruckte am unteren Ende des Spots weist darauf hin, dass das körperliche Züchtigen von Minderjährigen in allen europäischen Ländern  illegal sei und das Uljana-Hand-Paddle™ lediglich "Unterhaltungszwecken" diene.

Die Bilder verblassen und wir sind zurück mit dem rot animierten Logo einer schlagenden Hand für Spanking Sports, dem schnell ein Schnitt zu der großen Blondine, Daggi Flatscher, in der Wettkampf-Arena folgt.

"Wir sind zurück, Leute! Danke, dass ihr uns bei den 3. Deutschen Meisterschaften letztes Jahr unterstützt habt. Heute verspricht es ein spannender Wettbewerb zu werden, Leute. Wir haben über zweihundert Konkurrentinnen in über einem Dutzend verschiedener Spanking-Kategorien! Ich werde jetzt zu unser Sonderkorrespondentin, Valerie Adams, einer ehemaligen deutschen Spanking-Meisterin, schalten. Du bist dran, Valerie! "

Das Bild wechselt zu einer ebenfalls sehr großen Frau mit gewaltigen Oberarmen und Oberschenkeln.

The massive arm of Valerie Adams
Der gewaltige Arm von Valerie Adams - The massive arm of Valerie Adams

"Danke, Daggi. Willkommen, Leute. Glauben Sie mir, Sie werden heute richtig gut unterhalten werden. Wir haben nicht nur einige der schärfsten und leistungsstärksten Athletinnen hier, sondern auch einige der knackigsten Männer-Pos der Welt.

Freiwillige, sogenannte Volunteers, die bereit sind, Schmerzen zu ertragen, nur um ein Teil dieses Wettbewerbs zu sein. Ein Anblick, den ihr nicht verpassen solltet. Aber bei den härtesten Wettbewerben sind da die Unfreiwilligen, sogenannte Involuntees: Verurteilte Vergewaltiger und Kinderschänder. Bei dieser Spezie werden unsere Athletinnen gnadenlos zuschlagen. Ihr werdet diese Kriminellen schreien hören und Weinen sehen. Ihr werdet aber genauso wenig Mitleid mit diesen Kreaturen haben wie unsere Spankerinnen. Da bin ich mir sicher, Leute.Aber lasst uns zunächst uns ein paar Monate zurückblicken."

Das Bild wechselt zu Aufnahmen eines kleinen Auditoriums mit nur mehreren Dutzend Teilnehmern, die mit Paddeln und Gürteln herumlaufen und ein Publikum von nur mehreren hundert Zuschauern begrüßen.

"Vor vier Monaten", fährt Valerie  fort, während SpankingTV verschiedene Bilder von Athletinnen zeigt, die paddeln, ohrfeigen und hand-spanken, in ähnlichen Wettkämpfen wie heute, oder Szenen wie dieser:  "In den Qualifizierungswettbewerben traten tausende von Spanking-Athletinnen aus allen Staaten zu anstrengenden Disziplinen an, die Monate und Jahre hart trainiert wurden - viele haben ihr ganzes Leben dem Spanking-Wettkampf gewidmet", hört man Valerie sagen.

"Nur die Champions wurden ausgewählt. Nur 50 aus jeder Kategorie qualifizierten sich für die Weltmeisterschaften. Heute haben sich diese besten Spankerinnen hier in Berlin zur Ersten Spanking Weltmeisterschaft der Frauen versammelt. Bald werden wir herausfinden, wer die Ehrungen für die Grand Disciplinarian erhalten wird, Cane-Mistress, Paddle-Mistress, FaceSlapping-Queen und andere Titel. Wir haben alle traditionellen Kategorien plus ein paar neue, die dieses Jahr zum ersten Mal vorgestellt werden.

Die traditionellen Kategorien sind: OTK Hand, OTK Haarbürste, Martinet, Reitgerte, Scottish Tawse, Rattan Cane, Gürtel, Speed ​​Paddling, die Staffel, und der klassische Triathlon und Zehnkampf.

Die neuen Diszipinen sind: Team-OTK, Doppel-OTK, Schenkel-Klatschen, das sogenannte Thigh Smacking, Schwimm-Staffel-Spanking, Unter-dem-Arm- Spanking, Kopf-zwischen-Schenkel-Spanking und Ohrfeigen, das sogenannte FaceSlapping. Ich hoffe, ich habe keine Disziplin vergessen."

 


Die Siegerinnen in der Disziplin "Gürtel" -  The winner in the category "belt"

Ich sitze nach vorne gebeugt auf meiner Couch und kann nach der letzten Informationsflut kaum noch atmen, ja ich zitterte vor Aufregung.

Als die Sprecherin jede Kategorie erwähnte, gab es einen kurzen Clip der jeweiligen Aktivität, auf die er sich bezog.

Meine Gedanken waren überflutet von Dutzenden wunderschöner Bilder von nackten Männer-Hintern, die von meist großgewachsenen, athletischen Frauen gepaddelt, geschlagen, gepeitscht und verdroschen wurden.

"... bleiben Sie also bei Spanking-TV, um mehr aus der Mercedes-Benz-Arena in Berlin zu hören, denn die Erste Spanking Weltmeisterschaft der Frauen beginnt jeden Augenblick. Zuerst einmal: die klassische OTK Hand!"

Die Werbespots schienen ewig zu dauern, obwohl es einen interessanten öffentlichen Werbespot für die Gesellschaft zur Verhinderung von Kindesmissbrauch gab, die die Zuschauer mit einigen Einblendungen daran erinnerte, dass der Spanking-Sport und Spanking im Allgemeinen für Erwachsene und nicht für Kinder gedacht ist.

"Wir sind zurück, Leute! Hier ist Daggi Flatscher für Spanking Sports und ich freue mich bekanntgeben zu können, dass die erste Veranstaltung im heutigen Wettbewerb bald beginnen wird.

Zurück zu Uljana unten in der Halle mit den Details."

"Danke, Daggi. Ja, es ist die klassische OTK-Hand, neben Face Slapping meine Lieblings-Disziplin. Großartig, die Weltmeisterschaften damit zu beginnen!

Die Regeln für diese Disziplin sind einfach. Jede Spankerin erhält einen Stuhl mit geradem Rückenteil, und das ist wars!

Hand-Spanking wird ausschließlich mit der flachen Hand durchgeführt.  Wir haben fünfzig Spankerinnen hier draußen und das Spanking wird schnell und kräftg sein! Es wird fünf Runden von je zwei Minuten geben, zehn Teilnehmerinnen in jeder Runde. Die besten fünf werden ins Finale kommen, hier kommen die ersten zehn ... "

👇 ... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronze members and higher, only ...👇

 


 

Fortsetzung folgt ... Viele Fortsetzungen! Bleibt dran, Leute!


Introducing, OTK Hand 2 Minutes Classic

The dream of my life, realized by me after an idea of ​​Flogmaster. The photos and names of the protagonists serve only to stimulate the imagination. In reality, the depicted athletes do basketball, volleyball, shot put, weightlifting or CrossFit.


"Hi Guys! My name is Daggi Flatscher and I'm reporting from the Mercedes-Benz Arena in Berlin, where in a few moments there will be extraordinary World Championships. "

I'm pausing my channel-surf. "Wow! At the right time at the right place", I think by myself.

An extraordinarily tall blonde announcer stands in front of a huge crowd of cheering fans and speaks into the microphone she holds in her big, strong-looking hands.

"For those of you who have not yet heard that: I'm talking about the most exciting and controversial new competitive sport of the decade and one of the most anticipated competitions in history, the Women's First Spanking World Championships, held here in Berlin.

Yes, folks, in a few moments, this auditorium will be filled with the unmistakable sounds of resounding face slaps, clapping hand spanking, and the lush clapping of leather belts and paddles.

The contest will start in minutes, so do not switch! In a few moments, we'll be back for a quick look into what these athletes had to go through to qualify for these First Spanking World Championships.

In today's events we will be expecting some of the most talented spankers in the sport, later in the day we will give you special reports on the history of spanking as a sport, a look at past competitions and an exclusive interview with one of the male volunteers and an involuntary of
one of the strictest spanking experts in the world, the Russian champion in face slapping and hand-spanking, Uljana Semjonova, 213 cm tall, 117 kg competition weight. Shoe size EU 58, you heard right: shoe size fifty-eight. So you can imagine, folks, which paws this athlete has.

We will find out what it is like to be face slapped or bend over the knees of Russia's best female hand spanker!
So stay tuned to SpankingTV - the only channel you really need! I'm Daggi Flatscher for Spanking Sports. Back in five minutes! "

The picture changes to a beer commercial and I turn off the sound.

I get up quickly and get ready for the big event: lots of pretzel sticks, chips and beer nearby, a box of Kleenex, a DVD recorder with a huge pile of blank DVDs, and a nice cuddly blanket for the long television broadcast.

Just when I calmed down, I see that the spot for the Uljana-Hand-Paddle™ is in progress, one of my favorite commercials, so I pressed on recording. This Uljana-Hand-Paddle™ is the lifelike replica of Uljajana Semjonova's extremely large hand with a (hand)length of 28 cm, made of a secret rubber-like mixture that exactly matches the properties and weight of Uljana's hand.

The commercial spot features two punk teens, a girl and her boyfriend, who announce their mother to go to a party, even though she has forbidden them.

"You stay here, you cheeky brat, or I'll spank you!" ... cries the mother. The children laugh at her, the boy giggles and makes fun of her. "Go, stupid cow! Do you think you can get us? "

The mother's face turns red with rage and smoke comes out of her nostrils and ears. "I just bought an Uljana Hand Paddle™ ..." she says softly.

Instantly, the faces of the two children are transformed into terror and gentle submission.

"I'm sorry, Mom," the girl says, suddenly very tame.

"In a minute you will actually be sorry," the mother replies with a confident smile.

The final shot shows the two children leaning over the back of a couch while the mother shows her brand-new giant Uljana-Hand-Paddle™ to the television viewer. "Nothing convinces more like an Uljana Hand Paddle™!"

The small print at the bottom of the commercial spot suggests that minors' physical punishment is illegal in all European countries and the Uljana Hand Paddle is for "entertainment purposes only".

The pictures fade and we are back with the red animated logo of a beating hand for Spanking TV, which quickly follows a cut to the tall blonde, Daggi Flatscher, in the competition arena.

"We are back, people! Thank you for supporting us at the 3rd German Spanking Championships last year. Today, it promises to be an exciting competition, folks. We have over two hundred competitors in over a dozen different spanking categories! I will now turn to our special correspondent, Valerie Adams, a former German spanking master. Your turn, Valerie! "

The picture changes to a very tall woman with huge upper arms and thighs.

"Thanks, Daggi. Welcome, guys and gals. Believe me, you will be entertained well today. Not only do we have some of the hottest and most powerful female athletes here, but also some of the world's sexiest male butts.

Volunteers, who are willing to endure pain just to be a part of this competition. A sight that you should not miss. But in the toughest competitions there are the so-called Involunteers: convicted rapists and child molesters. And this species, our female athletes will slap and spank mercilessly. You will hear these criminals screaming and crying. But you will not feel pity for these creatures, as well as our female spankers. I'm sure, folks. But first let's look back a few months. "

The image changes to recordings of a small auditorium with only several dozen participants walking around with paddles and belts, welcoming an audience of only a few hundred spectators.

"Four months ago," Valerie continues, while SpankingTV shows different pictures of athletes paddling, slapping and hand-spanking, in competitions similar to today, or scenes like this: "Thousands of female spanking athletes out of all countries competed in the qualifying competitions with strenuous disciplines that have been trained hard for months and years - many have devoted their entire lives to spanking competition", Valerie says.

"Only the champions were selected. Only 50 from each category qualified for the World Championships. Today, these best female spankers have gathered here in Berlin for the First Women's Spanking World Championships. Soon we will find out who will receive the honors for the Grand Disciplinarian, Cane-Mistress, Paddle-Mistress, FaceSlapping-Queen and other titles. We have all the traditional categories plus a few new ones that are being introduced this year for the first time.

The traditional categories are: OTK Hand, OTK Hair Brush, Martinet, Riding Whip, Scottish Tawse, Rattan Cane, Belt, Speed ​​Paddling, the Relay, and the classic Triathlon and Decathlon.

The new disciplines are: Team OTK, Double OTK, Thigh Smacking, Swim Relay Spanking, Under-the-Arm Spanking, Head-between-Thighs Spanking and Face Slapping. I hope I have not forgotten a discipline. "
ch sat leaning forward on my couch and could barely breathe after the last flood of information, yes, I was shaking with excitement.

When the speaker mentioned each category, there was a short clip of the activity to which he referred.

My thoughts were flooded with dozens of beautiful images of naked male buttocks paddled, beaten, whipped, and thrashed by mostly tall, athletic women.

"... stay tuned to Spanking TV to hear more from the Mercedes-Benz Arena in Berlin, where the Women's First Spanking World Championship starts every moment. First of all: the classic OTK Hand! "

The commercials seemed to last forever, even though there was an interesting public commercial for the Child Abuse Prevention Society that reminded viewers with a few flashes that spanking sports and spanking generally is an issue for adults and not children.

"We are back, people! This is Daggi Flatscher for Spanking Sports TV and I am pleased to announce that the first event in today's competition will begin very soon.

Back to Uljana downstairs in the hall with the details. "

"Thanks, Daggi. Yes, it's the classic OTK Hand, in addition to slapping my favorite discipline. Great to start the World Championships with this category!

The rules for this discipline are simple. Each spanker receives a chair with a straight back, and that's that!

Hand spanking is performed only with the flat hand. We have fifty female spankers out here and the spanking will be quick and strong! There will be five rounds of two minutes each, ten participants in each round. The top five will reach the final, here are the first ten ... "

 

👇 ... from here on behind the keyhole further illustrated text for bronze members and higher, only ...👇

 


 

To be continued ... Many sequels! Stay tuned, folks!

 

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 2 - 1st Spanking World Championships, Part 2

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 3 - 1st Spanking World Championships, Part 3

1. Spanking Weltmeisterschaften, Teil 4 - 1st Spanking World Championships, Part 4

 

 

 

 

 

Die Siegerinnen des OTK-Team-Hand Spanking bei den Ersten Spanking Weltmeisterschaften in Berlin. Schaut auf die geröteten Stellen der Oberschenkel der größeren Athletin.  Das kam vom erigierten Penis des zappelnden Freiwilligen, der beim Spanking über ihren Schenkeln lag. -

The winners of the OTK Team Hand Spanking at the 1st Women's Spanking World Championships in Berlin. Look at the red marks on the thighs of the taller woman. That came from the erected penis of the wriggling volunteer who was lying over her lap for the spanking.

Gallery


 

 

 

Wenn dir dieser oder andere Artikel in meinem Blog gefallen, würde ich mich über eine Wertschätzung sehr freuen - If you like this or any other article on my blog, I would be happy to receive a monetary appreciation.

Dein Tribut für meinen Blog / Your Tribute for my Blog

Aufrufe: 3137